Netphen

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Unfallflucht im Einkaufszentrum Kälberhof – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Netphen 15.02.2017 | Am vergangenen Freitag, 10.02.2017, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 15.20 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Kälberhof in Netphen-Deuz ein dort geparkter schwarzer Audi A4 durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ dabei einen Sachschaden von rund 1.400 Euro. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug könnte es sich ...

Weiterlesen »

Modell-Truck-Freunde-Siegtal bereits seit 10 Jahren für Aktion Lichtblicke unterwegs

(wS/red) Netphen-Deuz 15.02.2017 | Seit nun fast 10 Jahren sind die Modell-Truck-Freunde-Siegtal mit ihren fast 40 ferngesteuerten Modellfahrzeugen für den guten Zweck unterwegs. Es fing 2007 recht übersichtlich mit einigen wenigen Modelltrucks an. Familie Barth stellte auf dem Netpher Kreativmarkt damals ihre Fahrzeuge aus, das Publikum war mehr als begeistert. Danach folgte dann der Netpher Weihnachtsmarkt, dort kam immer wieder ...

Weiterlesen »

Polizei sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in Zügen

Festgenommener filmte Frauen und onanierte dabei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 14.02.2017 |  Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.  Da der 41-jährige Tatverdächtige aufgrund seines Berufes mit dem Zug durch ganz NRW gefahren ist und von daher nicht ausgeschlossen werden kann, dass ...

Weiterlesen »

Über 4,1 Mio. Euro für Straßenerhaltung im Kreis Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 10.02.2017 | Am Donnerstag hat Verkehrsminister Michael Groschek das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in NRW für das Jahr 2017 vorgestellt. Landesweit stehen 127,5 Mio. Euro zur Verfügung. „Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Mio. Euro nochmals erheblich übertroffen“, betonen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs. Auch das Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein profitiert nach ihren Angaben vom neuen ...

Weiterlesen »

Ehrung langjähriger Mitglieder auf Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsverein Deuz

(wS/red) Netphen-Deuz 04.02.2017 | Ende Januar lud der DRK Ortsverein Deuz e.V. zu seiner jährlichen Jahreshauptversammlung in die Räumlichkeiten des DRK-Heims in Deuz ein. Der 1. Vorsitzende Klaus-Ulrich Hofmann konnte knapp 30 aktive DRKler begrüßen. Besonders begrüßt wurde der Ehrenkreisrotkreuzleiter des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein Friedrich Wenzelmann Klaus-Ulrich Hofmann stellte in seiner Eröffnungsrede einen gesunden und auch stetig wachsenden DRK Ortsverein vor, ...

Weiterlesen »

„Glas-Wasser-Trickdiebe“ – Haftrichter schickt Festgenommene in Untersuchungshaft

Polizei sucht weitere Geschädigte (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.02.2017 | Am Mittwoch berichteten wir, dass in Siegen zwei aus Osteuropa stammende Trickdiebinnen vorläufig festgenommen worden waren. Die beiden jungen Frauen waren dringend verdächtig, zuvor im Raum Erndtebrück und Bad Berleburg Diebstähle aus Wohnungen begangen zu haben. Als Modus operandi hatten die beiden Frauen dabei den sogenannten Glas-Wasser-Trick angewandt, mittels dessen sie sich vornehmlich ...

Weiterlesen »

Falsche Polizisten! Seniorin überweist über 4.000 Euro an „Lockvogel“ in Türkei

Polizei warnt erneut vor falschen Polizisten am Telefon / Seniorin überweist über 4000 Euro an „Lockvogel“ in Türkei / Erfolglos: Trick mit falschem Haftbefehl wegen Kinderpornografie (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 27.01.2017 | Bereits Anfang der Woche warnte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein vor falschen Anrufern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und ihre Opfer nach Vermögenswerten ausfragen. Die Täter nutzen das sogenannte „Spoofing“, ...

Weiterlesen »

Jahreshauptversammlung des Vereins der Briefmarkenfreunde Netphen e. V.

(wS/red) Netphen 25.01.2017 | Der Vorsitzende Wilfried Lerchstein begrüßte 19 von 41 Vereinsmitgliedern. Der stellvertretende Vorsitzende Manfred Heide gab anschließend in seinem Geschäftsbe¬richt den nachstehenden Überblick auf die wichtigsten Vereinsgeschehnisse im Jahre 2016. Hierzu gehörten 12 Tauschtage, die beiden Großtauschtage in Siegen und Netphen sowie der Briefmarkenverkauf beim 5. Freak Valley Festival auf dem AWO-Gelände in Netphen-Deuz am 28. Mai. ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 25.01.2017 | Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein warnt vor falschen Anrufern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und ihre Opfer nach Vermögenswerten ausfragen. Sie rufen beispielsweise unter der Notruf-Nummer 110 an. Durch das sogenannte „Spoofing“, ein technisches Verfahren, ist es den Betrügern möglich, eine andere Telefonnummer beim Angerufenen erscheinen zu lassen. Das Opfer spricht dann mit einem vermeintlichen Polizeibeamten, der ...

Weiterlesen »