Regional Nachrichten

Mehrere Wohnwagen aufgebrochen

wS/po/wf.  Siegen     –  In der Zeit vom 21.08.2011 -07.09.2011 wurden in der Marienborner Straße mehrere Wohnwagen/Wohnmobile, von bislang unbekannten Tätern, gewaltsam aufgebrochen. Der oder die Täter entwendeten diverse Gegenstände. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise, Telefon 0271-7099-0.

Weiterlesen »

„Jede Vermittlung ist ein voller Erfolg“

wS/dsw/si  Siegen  –  Das Projekt „Gute Arbeit für Alleinerziehende“ schreibt Erfolgsgeschichte. Seit Projektbeginn im Januar 2010 fanden 25 Prozent der Teilnehmer eine neue Arbeitsstelle. Mit diesem Ergebnis sind die Diakonie netzwerkarbeit (Projektträger) und das Jobcenter des Kreises Siegen-Wittgenstein (Kooperationspartner) mehr als zufrieden: „Alleinerziehende sind immer noch eine Zielgruppe, die auf dem Arbeitsmarkt schwer vermittelbar ist – jede Vermittlung ist deswegen ein ...

Weiterlesen »

Fachgerechtes Entsorgen von Energiesparlampen

wS/ne/tbs  Netphen  –  Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren enthalten u. a. Quecksilber und gehören daher fachgerecht entsorgt. Aufgrund des Elektro- und Elektronikgerätgesetzes sind die Hersteller verpflichtet die Lampen zurückzunehmen. In Netphen erfolgt die Erfassung durch die zweimal im Jahr stattfindende Mobile Schadstoffsammlung und/oder durch Einlegen in die an verschiedenen Standorten aufgestellten Sammelbehälter für Elektro-Altgeräte. Darüber hinaus hat die Fa. Ligthcycle entsprechende Sammelstellen eingerichtet, ...

Weiterlesen »

Ein Auge für die kleinen Dinge des Lebens

wS/dsw    Siegen   –   „Das Geheimnis der Palliativ- und Hospizarbeit ist es, zu spüren was der einzelne schwerkranke Mensch und seine Angehörigen brauchen“, erklärte Professor Dr. Joachim Labenz, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen. Gemeinsam informierten Labenz und sein Team von der Palliativstation sowie Krankenhaus-Seelsorger Hartmut Uebach und Hospizleiter Burkhard Kölsch über Versorgungskonzepte am Lebensende. Sowohl im Hospiz als ...

Weiterlesen »

Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

wS/po/wf.  Bad Berleburg    –  Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 05.11.2011, gegen 18.45 Uhr, auf dem Aldi-Parkplatz in Bad Berleburg beim rückwärts Ausparken mit seinem Fahrzeugheck gegen die hintere Stoßstange eines geparkten Pkw. Nach dem Anstoß blieb er kurz stehen, setzte dann seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Schaden circa 1500,-Euro. Ein aufmerksamer Zeuge ...

Weiterlesen »

Säuglings-Tode: Multi-Organversagen die Ursache

wS/wf.  Siegen – Mehrere Organe gleichzeitig hatten bei den drei Säuglingen, die in der letzten Woche in der Siegener Kinderklinik verstorben waren, versagt. Das gab heute die Klinik – Leitung in Siegen bekannt. Die Babys waren extrem unreife Frühgeborene gewesen und innerhalb von zwei Tagen gestorben. Eine Experten-Kommission fand keinerlei Hinweise darauf, dass im Perinatal-Zentrum der Klinik Fehler begangen wurden. ...

Weiterlesen »

Förderprogramme für Unternehmen und Existenzgründer

wS/ihk      Siegen/Olpe    – Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) und solche, die es werden wollen, sollten sich den 14. September 2011 vormerken. Zwischen 10 und 16.30 Uhr findet in der Industrie- und Handelskammer Siegen, Koblenzer Str. 121, 57072 Siegen, ein Beratungssprechtag zum Thema „öffentliche Finanzierungshilfen“ statt. Mit dabei sind Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW. ...

Weiterlesen »

Illegale Abfallentsorgung in Oberdielfen

wS/wi   Wilnsdorf   –  Was haben Bauschutt, Sprühdosen und Farbkanister im Wald zu suchen? Richtig, gar nichts. Diese dem gesunden Menschenverstand eingängige Formel scheinen jedoch nicht alle Mitbürger zu kennen oder ernst zu nehmen, wie ein trauriger Fund in der Gemeinde Wilnsdorf beweist. Werner Schmidt traute seinen Augen kaum, als er kürzlich auf seiner Tour die Oberdielfer Ortslage streifte. Keine zwei ...

Weiterlesen »

Radfahrer fuhr gegen Pkw

wS/po/wf    Netphen  –  Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Straße Auf der Blashütte in Richtung Siegstraße. An der dortigen Einmündung musste der Autofahrer verkehrsbedingt anhalten und stehenbleiben, weil er nach links in Richtung Siegen abbiegen wollte, dabei schaute er zunächst nach rechts und anschließend nach links. Hier bemerkte er einen schnell auf dem Gehweg heranfahrenden 36-jährigen Fahrradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ...

Weiterlesen »

Unfallflucht vor der Kinderklinik

wS/po/wf.     Siegen  –  Eine 23-Jährige fuhr am 05.09.2011, gegen 14.30 Uhr, auf der Wellersbergstraße hinter einem Rettungswagen her, mit dem ihr Kind in die Kinderklinik in gebracht wurde. Als der Rettungswagen in die Liegendanfahrt der Kinderklinik fährt, hielt die 23-Jährige am rechten Fahrbahnrand an, um sich zu erkundigen, wo sie parken kann. In diesem Moment fuhr eine bislang unbekannte Pkw-Fahrerin ...

Weiterlesen »