Monatliche Archive Februar 2012

Fahranfänger verunglückt in Schneeverwehung

wS/po – Bad Berleburg – Während am Samstagabend ein Großteil der Straßen im Altkreis Wittgenstein schneefrei und trocken war, befanden sich auf der K 45 zwischen Rinthe und Hemschlar hinter einer Kurve leichte Schneeverwehungen auf der Fahrbahn. Als ein 20-jähriger Fahranfänger aus Bad Berleburg mit seinem Pkw plötzlich auf diesen schneebedeckten Bereich geriet, reagierte er offenbar überhastet und übersteuerte seinen Pkw. ...

Weiterlesen »

Wilnsdorf: ABC Alarm auf dem Maxi Autohof

wS/wf.  Wilnsdorf  –  Großalarm am heutigen Montagmorgen gegen 8:30 Uhr für den ABC Zug Süd Siegerland der Feuerwehren im  Kreis Siegen-Wittgenstein. Von der Autobahnpolizei war ein LKW mit Tankauflieger  aufgrund mangelnder Beleuchtung auf der A45 angehalten worden.  Zur weiteren Überprüfung wurde der LKW auf dem Parkplatz des Maxi Autohofes in Wilnsdorf geleitet. Dort stellten dann die Polizeibeamten einen üblen Geruch ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Kfz-Werkstatt

wS/po – Neunkirchen – Unbekannte versuchten am Sonntagabend um 19.15 Uhr in Neunkirchen in der Mühlenbergstraße in eine dortige Kfz-Werkstatt einzubrechen. Der Versuch schlug allerdings fehl und die Einbrecher flüchteten unerkannt. Zeugen, die am Sonntagabend zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Mühlenbergstraße beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden. Bitte beachten Sie auch ...

Weiterlesen »

Verbotswidriges Abbiegen: 8.000 Euro Sachschaden

wS/po – Siegen – Eine 21-jährige Pkw-Führerin bog am Freitagabend  an der Kreuzung Sandstraße/Freudenberger Straße/Juliusstraße verbotswidrig nach links ab und übersah dabei eine ihr entgegenkommende 28-jährige Pkw-Führerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro entstand. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner: Anzeige

Weiterlesen »

Nach Einbruch: Film aus der Überwachungskamera auf „wirsiegen.de“

wS/wf.  Siegen   –    Innerhalb 1 ½ Jahren dreimal war die älteste Sportwetten Annahmestelle in Siegen in der Weidenauer  Straße Ziel von Einbrechern. Der letzte Einbruch ereignete sich in der Nacht von Sonntag den 08.01.2012 auf Montag den 09.01.2012. Dabei konnte der Täter von einer Überwachungskamera gefilmt werden. Der Mann schaffte sich gewaltsam durch die Eingangstür Zutritt zu dem Wettbüro ...

Weiterlesen »

Jugendliche bei Sachbeschädigungen erwischt

wS/po – Siegen – Aufmerksame Anwohner der Westerwaldstraße beobachteten  am Samstagabend eine größere Personengruppe, wie diese gegen 22:30 Uhr aus der Turnhalle der Pestalozzischule kam. Die alarmierte Polizei konnte die Personen noch in der Nähe antreffen und ihre Personalien feststellen. Wie sich herausstellte, hatten sich die jungen Leute gewaltsam Zugang in das Turnhallengebäude verschafft und dort Sachbeschädigungen begangen. Jetzt ermittelt das Kriminalkommissariat gegen ...

Weiterlesen »

Person stürzt durch Carportdach und flüchtet

wS/po – Siegen – In der Nacht zu Samstag – gegen 00.20 Uhr – gelangte eine bisher unbekannter junger Mann – offenbar vom Grundstück einer angrenzenden Diskothek aus – auf das Grundstück eines Anwohners „In der Kohlenbach“. Der Unbekannte geriet dann auf das Dach des dortigen Carports. Das Dach konnte das Gewicht des Mannes nicht halten und brach unter der Last ...

Weiterlesen »

FOM systemakkreditiert: Vertreter der Region gratulieren

wS/fom – Siegen-Wittgenstein – Die FOM ist in den Kreis der Hochschulen mit dem besten Qualitätsmanagement aufgenommen: Als erste private und als vierte deutsche Hochschule hat sie das Qualitätssiegel der Systemakkreditierung erhalten. „Die erfolgreiche Systemakkreditierung nach den hohen Standards des deutschen Akkreditierungsrats ist ein Beleg für unser ausgezeichnetes Qualitätsmanagement“, freut sich FOM-Rektor Professor Dr. Burghard Hermeier. Dass die Qualität von Studium ...

Weiterlesen »

EC-Kartenbetrüger – „Wer kennt die abgebildete Person?“

wS/po – Hilchenbach/Allenbach – Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Mittwoch, dem 30.11.2011, gegen 16.15 Uhr, die Unaufmerksamkeit einer Kundin in einem Hilchenbacher Geschäft und entwendete deren Geldbörse, u.a. mit vier EC-Karten. Unmittelbar danach hielt sich ein männlicher Täter (30 – 40 Jahre alt, mit Kappe) etwa 10 Minuten lang am Geldautomaten eines Geldinstituts in Allenbach auf, um dort unbefugt Geld abzuheben. Dabei wurden alle vier entwendeten EC-Karten ...

Weiterlesen »

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

wS/po – Burbach – Am Donnerstag den 9.02.2012 um 14.10 Uhr beschädigte ein flüchtiger LKW-Fahrer beim Rangieren auf dem Bahnübergang das Gehäuse des Schrankenantriebs. Anschließend entfernte sich der LKW-Fahrer unerlaubt vom Unfallort. Bei dem LKW handelt es sich um eine weiße Sattelzugmaschine mit einem schwarzen Anhänger, auf dem sich eine auffällige Werbeaufschrift einer namhaften Firma befand. Zeugen, die den Vorfall im ...

Weiterlesen »