Mithilfe: Dschingis in Siegen-Weidenau entlaufen

wS/wf.   Siegen   –  16.04.2012  –  Am heutigen Montagmorgen ist in Siegen-Weidenau am Schneppenkauten ein Hund entlaufen. Der Hund hört auf den Namen Dschingis. Er kam erst gestern mit einem Transport aus Ungarn und wurde über die Tierhilfe-West e.V. vermittelt. Vor Schreck vor einem lauten Geräusch hat er sich aus seinem Brustgeschirr gewunden und ist weggelaufen. (Richtung Geisweid).

Er ist recht scheu, deshalb wird es wahrscheinlich nicht so leicht sein, ihn einzufangen. Aber er ist nicht aggressiv.  Hinweise bitte an den  www.tierhilfe-west.de  Telefon:  0271/2400222 oder Mobil 0151/40010654.


Foto: Tierhilfe-West e.V.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

121 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute