Würdinghausen: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

wS/po  –  Würdinghausen  –  05.06.2012  –  Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Würdinghauser Straße erlitten die beteiligten Autofahrer, ein 48-Jähriger Mann und eine 34-Jährige Frau aus Kirchhundem, leichte Verletzungen.

Der 48-jährige hatte die abschüssige K27 in Richtung Ortsmitte befahren und war an der Einmündung zur Würdinghauser Straße mit dem Pkw der 34-Jährigen kollidiert.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 8000,- €. Da es Hinweise auf einen technischen Defekt am Pkw des 48-Jährigen gab, wurde der Wagen zur Ermittlung der Unfallursache sichergestellt.

(Pressebericht der Kreispolizeibehörde Olpe vom 05.06.2012)

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]