Sichere Verglasung und aufmerksame Nachbarn verhinderten Einbruch

wS/ots  –  Siegen  –  09.08.2012  –   In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 00:30 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter mit einem Ziegelstein eine Terrassentüre an einem Einfamilienhaus einzuschlagen. Die Bewohner befanden sich im Urlaub.

Da die Türe mit einbruchssicherem Glas versehen war, bissen sich die Täter die Zähne aus. Sie schlugen mehrfach auf die Türe ein. Dabei verursachten sie einen so starken Lärm, dass sie von aufmerksamen Nachbarn entdeckt werden konnten, zumal auch die Außenbeleuchtung durch installierte Bewegungsmelder aktiviert worden war.

Ohne in das Gebäude zu gelangen flüchteten die bislang unbekannten Einbrecher.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]