Duo entwendet PKW – und fährt sich fest

wS/ots Neunkirchen – 12.12.2012 – Am Dienstagabend entwendeten zwei bislang unbekannte Täter aus dem Umkleideraum der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen einen Schlüsselbund mit Original-Fahrzeugschlüsseln. Mit dem Schlüssel starteten die Unbekannten anschließend einen auf dem gegenüberliegenden Rathausparkplatz geparkten Ford Galaxy und fuhren mit dem Auto über die Kölner Straße in Richtung Herdorf davon. Nachdem das Duo dann in die Kirchstraße abgebogen war, blieb es dort jedoch wenig später aufgrund der Witterungsverhältnisse liegen.

Die beiden Unbekannten hatten zuvor mehrfach versucht, die leicht ansteigende Straße „In der Klotzenbach“ hoch zu fahren. Nachdem jedoch mehrere aufmerksame Zeugen dies beobachtet hatten, verließen die Diebe das Fahrzeug und flüchteten über die Kirchstraße in Richtung Kölner Straße. Das Duo wird wie folgt beschrieben: 1. Täter (Fahrer): circa 20 Jahre alt, etwa 1.80 Meter groß, normale Figur, dunkle Bomberjacke, grüne Hose und dunkle Haare, Deutscher 2. Täter (Beifahrer): circa 16-18 Jahre alt, sehr klein, lange lockige Haare, Deutscher.

Weitere sachdienliche Hinweise zu den beiden flüchtigen Männern nimmt das in dieser Sache ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .