Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besuchte das Berufskolleg Technik in Siegen

wS/wf.   Siegen  –  09.01.2013 –  Die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, besuchte am Mittwoch  Berufskolleg Technik in Siegen. Ein Fachgespräch zum Stand der Umsetzung des „Neuen Übergangssystems Schule-Beruf“ mit den maßgeblichen regionalen ausbildungspolitischen Akteuren stand u.a. auf ihrem Programm.

Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist eine von landesweit sieben Referenzkommunen, die das Vorhaben der Landesregierung, bis zum Schuljahr 2018/2019 eine neues System zum Übergang von der Schule in den Beruf zu etablieren, umsetzen.

Foto: Marion Langer vom BK Technik

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .