Hochbetrieb zur Eröffnung der Backsaison

wS/oS  –  Netphen-Salchendorf  –  04.02.2013  –  Mit so einer großen Resonanz hatten die Mitglieder des Backesteam nicht gerechnet das ihr Backhaus am Samstag total überfüllt war zumal sie mit ihrem Backestag die diesjährige Bachsaison eröffnete. Einen Tag vorher wurde der Ofen angeheizt und auch der Teig für über 50 Brote war geknetet. Am Samstagmorgen wurden die ersten Brotleibe in den Ofen „geschossen“ und schon von weitem konnte man den Duft vom frisch gebackenen Brot riechen. Die Backfrauen Lena, Julitta-Maria, Stefanie und Bettina hatten indes auf zahlreichen Blechen Bienenstich, Streusel normal- und gefüllt mit Kirchen, Kringelkuchen und Marzipankuchen gebacken. Frisch gedeckt waren dann auch die Tische im Backes und bei frisch gekochtem Kaffee ließen es sich die zahlreichen Besucher gut schmecken.

Zwischendurch wog Lena immer mal ein Brot auf einer alten Waage ab

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]