Unfall mit einer verletzten Person und hohem Sachschaden

wS/ots  –  Erndtebrück  –  20.02.2013  –  Bei einer Kollision zweier PKW am Dienstagabend in Erndtebrück auf der B 62 wurde der 27-jährige Unfallverursacher leicht verletzt, zudem entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

Der 27-Jährige hatte gegen 22.00 Uhr beim Einbiegen auf die B 62 im Bereich der Einmündung „Im Grünewald“ die Vorfahrt eines 38-jährigen PKW-Fahrers aus Kreuztal missachtet. Als der 27-Jährige dessen PKW wahrnahm, leitete er zwar noch eine Notbremsung ein, konnte den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge jedoch nicht mehr verhindern.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner