Wetzlar: Polizei sucht unbekannten EC-Karten Betrüger

wS/ots  –  Wetzlar  –  13.02.2013  —  Wer kennt die Person auf dem Überwachungsfoto?  —  Einen dreisten Fall von EC-Karten Betrug beschäftigt die Kriminalpolizei in Wetzlar. In einer Tankstelle an der Bergstraße schnappte sich ein Unbekannter die zuvor von einer Kundin an der Kasse liegen gelassenen EC-Karte und kaufte ein.

Die Wetzlarerin hatte im zurückliegenden September ihren Einkauf im Shop der Tankstelle mit ihrer Bankkarte bezahlt und in die Karte anschließend auf dem Tresen liegen lassen. Auf dem Film der Überwachungskamera sieht man den späteren Täter direkt hinter dem Opfer in der Schlange stehen. Als er an der Reihe war und Bier und Zigaretten im Wert von ca. 31 Euro zahlen wollte, nahm er kurzerhand die vor ihm liegende Karte und übergab sie der Mitarbeiterin der Tankstelle. Die eröffnete an der Kasse ein Lastschriftverfahren und der Betrüger unterschrieb im Namen der Kartenbesitzerin. Anschließend verließ der Unbekannte den Shop und warf die Karte fort. Der Betrug fiel dem Opfer erst auf, als es die EC-Karte am nächsten Tag vermisste.

Die Kriminalpolizei fragt:

   - Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person?
   - Wer kann sonst Angaben zu der abgelichteten Person machen?

Hinweise nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel. 06441/918-0 entgegen.

Bilder:  OTS

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]