Unachtsam: Autofahrer prallt gegen Bahnschranke

wS/ots Bad Laasphe – Ein 35-jähriger Autofahrer aus Bad Laasphe fuhr am Dienstagnachmittag in Bad Laasphe-Feudingen in der Sieg-Lahn-Straße aus Unachtsamkeit gegen eine bereits abgesenkte Bahnschranke. Die Schranke wurde durch die Wucht des Zusammenpralls mit dem Auto abgerissen. Es entstand ein Sachschaden von rund 2 000 Euro. Glücklicherweise wurde der Bahnverkehr durch das Geschehen nach ersten Erkenntnissen der Polizei jedoch nicht gefährdet.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute