Monatliche Archive November 2013

"Junge Piraten" entern Wilnsdorfer Grundschule

wS/wi – Wilnsdorf – Eine Horde junger Piraten enterte in der ersten Herbstferienwoche die Grundschule Wilnsdorf: Die Herbstferienbetreuung des Fördervereins „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“, die in den Räumen der Offenen Ganztagsgrundschule veranstaltet wurde, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen von Seemännern und Freibeutern. Wieder einmal hatten die Mitarbeiter des Fördervereins ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, um den ...

Weiterlesen »

VWS kürt Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs

wS/vws – Bad Laasphe – Im Sommer feierten die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) ein Betriebshoffest in Bad Laasphe. Im Rahmen dieses „Tages der offenen Tür“ wurde unter anderem ein Luftballon-Wettbewerb veranstaltet, dessen Gewinner nun ermittelt wurden. „Unter allen Kindern, die ihren Ballon auf die Reise schickten, haben wir nun diejenigen gekürt, deren Luftpost die weiteste Strecke zurückgelegt hat“, so VWS-Betriebsleiter Gerhard ...

Weiterlesen »

Gedenkstunden in Müsen und Helberhausen

wS/hi – Hilchenbach – Die VdK-Ortsverbände, die Stadt Hilchenbach und weitere Mitwirkende laden alle Bürgerinnen und Bürger zu den Veranstaltungen zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 17. November, ein. Gemeinsam möchte man den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft gedenken. Der VdK-Ortsverband Müsen-Dahlbruch gestaltet eine Gedenkstunde ab 11.15 Uhr am Ehrenmal in Müsen. Umrahmt von Musikbeiträgen des Musikvereins Müsen und des Gesangvereins ...

Weiterlesen »

Neues Tor für den Hilchenbacher Friedhof

wS/hi – Hilchenbach – Die Stadt Hilchenbach erneuert das in die Jahre gekommene Haupteingangstor des Friedhofes „Im langen Feld“ in Hilchenbach. Die Baumaßnahme führt der Baubetriebshof mit Unterstützung eines beauftragten Unternehmers zeitnah aus. Die Durchführung und damit auch der Abschluss der Arbeiten sind allerdings wetterabhängig. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Neuer Vorstand des Freudenberger DRK gewählt

wS/drk – Freudenberg – Anlässlich der gut besuchten Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Freudenberg im DRK-Heim Büschergrund lobte der Vorsitzende Ottmar Haardt die ehrenamtliche Arbeit seiner Kameraden: „Die Sicherheit der Freudenberger Bevölkerung liegt uns am Herzen und daher investieren wir ehrenamtliches Engagement in die Aus- und Fortbildung unserer qualifizierten Helferinnen und Helfer“. Sein Dank galt allen aktiven Freudenberger DRK-Mitgliedern. Haardt lobte zudem ...

Weiterlesen »

24-jähriger Dieb festgenommen – Mittäter flüchtig

wS/ots – Siegen – Reichlich „eingekauft“ hatten am Dienstagnachmittag zwei osteuropäische Ladendiebe in einem Weidenauer Bekleidungsgeschäft. Für gut 1.000 Euro hatten sie sich die Taschen voll gemacht. Bei der „Tasche“ handelte es sich um eine speziell präparierte Diebestasche. An das Bezahlen der Ware an der Kasse hatte das diebische Duo ebenso keinen Gedanken verschwendet. Das illegale Unterfangen des Pärchens wurde ...

Weiterlesen »

Neunkirchen: Traktor kollidiert mit Mercedes

wS/ots – Neunkirchen – Bei einem Zusammenstoß eines Traktors mit einem Daimler-Benz entstand am Dienstagnachmittag in Neunkirchen beträchtlicher Sachschaden. Der 17-jährige Traktorfahrer war mit seinem Traktor gegen 17.15 Uhr auf der L722 von Wilden in Richtung Salchendorf unterwegs und beabsichtigte dort, nach links auf eine Kuhweide abzubiegen. In diesem Moment wurde er jedoch von einem Mercedes überholt, so dass es ...

Weiterlesen »

Nächste Baustellenführung am 13. November

wS/si– Siegen – Ausnahmsweise einmal nicht an einem Donnerstag: Für Mittwoch, den 13. November 2013, um 17, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein. Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Mues hier die Pläne zur Errichtung ...

Weiterlesen »

Siegens ungeliebter Film: Die Stadt in den 60ern

wS/red – Siegen – Knapp ein halbes Jahrhundert galt er als verschollen. Siegens unbequemster Film mit dem Titel „Siegen – Notizen zu einer Stadt“. Am 17. Juni 1966 erstmals im WDR Fernsehen ausgestrahlt löste er seinerzeit eine Welle der Empörung bei Lokalpolitik und Bevölkerung aus und verschwand für viele Jahrzehnte in den Tiefen des WDR Filmarchivs. Die in Siegen ansässige ...

Weiterlesen »

SKV-Turner beim Deutschlandcup erfolgreich

wS/sp – Bous/Dreis-Tiefenbach – Mit einem guten Ergebnis kamen die Turner des Landesleistungszentrums Dreis-Tiefenbach von dem diesjährigen Deutschlandcup in Bous/Saarland am letzten Wochenende zurück. In der Altersklasse 9/10 ging mit Luca Reichmann vom TV Neunkirchen ein 10-jähriges Talent zum ersten Mal auf Bundesebene an den Start. Etwas blockiert von dieser großen Kulisse startete er am Sonntagmorgen mit drei anderen Turnern ...

Weiterlesen »