Siegener Badminton-Jugend triumphiert

Gewannen gegen das Bundesliga-Team aus Refrath: Max Zimmermann, Katharina Dreesbach, Sarah- Marie Klein, Ricardo Koch, Jona Benfer und Michael Götz (v.li.) vom 1. BC Siegen. Foto: Verein

Gewannen gegen das Bundesliga-Team aus Refrath: Max Zimmermann, Katharina Dreesbach, Sarah- Marie Klein, Ricardo Koch, Jona Benfer und Michael Götz (v.li.) vom 1. BC Siegen. Foto: Verein

(wS/sp) Siegen – Am Wochenende empfing die in der Verbandsliga spielende Jugendmannschaft des 1. BC Siegen den Bundesligisten TV Refrath. Das Hinspiel endete denkbar knapp mit 4:4, daher blickte man mit großer Erwartung auf die erneute Begegnung.

Vor heimischer Zuschauer-Kulisse gelang den Siegener Jugendlichen unter der Leitung eines erfahrenen Trainer-Trios ein beachtlicher 6:2-Sieg gegen stark aufspielende Refrather. Durch diesen Erfolg konnte sich die Jugendmannschaft wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern.

Nach den beiden ersten Spielen, den „Herren-Doppeln“, stand es zunächst 1:1-Unentschieden. Das „Damen-Doppel“ konnte jedoch nach einem verpatzten ersten Satz noch einen Zahn zulegen und das Spiel am Ende in drei Sätzen für sich entscheiden.

Im „gemischten Doppel“ mussten die Siegener leider nach einem hart umkämpften Spiel den zweiten Punkt abgeben, dafür ließen sie den Gegnern in allen drei „Herren-Einzeln“ und dem „Damen-Einzel“ keine Chance.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .