Café Kostbar im CVJM eröffnet

wS/oo Wilnsdorf-Wilgersdorf. Aus Café Jubilée wurde „Café Kostbar“ – so heißt das neue Café in der CVJM-Jugendbildungsstätte Siegerland in Wilgersdorf das am Sonntag eröffnet wurde. Das Café ist ein Ort, an dem sich Jung und Alt begegnen, sich Fremde und Bekannte treffen und verschiedene Kulturen miteinander in Berührung kommen. Betrieben wird das Café derzeit von den 5 Praktikanten, Nils Klappert, Dirk Pleuger, Melissa Stüber, Judith Fimmel, Julia Möller unter der Leitung von Michele Müller und CVJM Kreissekretär Martin Ditthardt. Rund 80 Besuchern bietet das Café Platz und ist jeden Sonntag von 14 bis 17:30 Uhr geöffnet. Gefeiert wurde die Eröffnung mit Tanzvorführungen der Hip Hop Kids des TuS Johannland sowie der Ballett-Tanzgruppe des VfB Wilden e.V.  sowie einem Kinderflohmarkt auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte.

Cafe-Kostbar2

Fafe-Kostbar1

Kafe-Kostbar3Fotos: wirSiegen.de