Eingangsklassen an allen weiterführenden Schulen

(wS/wi) Wilnsdorf – Die Anmeldungen für das Schuljahr 2014/2015 an den weiterführenden Schulen der Gemeinde Wilnsdorf sind ausgewertet. Die Hauptschule wird im August eine Eingangsklasse mit 19 Schülern bilden können. Realschule und Gymnasium starten mit jeweils 69 Schülern ins kommende Schuljahr.

Insgesamt werden 160 Schüler zum Ende des aktuellen Schuljahres die Wilnsdorfer Grundschulen in Richtung Sekundarstufe I verlassen. 57 Kinder wurden an auswärtigen Schulen angemeldet, darunter 17 an Siegener Gesamtschulen.

Im Gegenzug werden 54 Fünftklässler aus umliegenden Kommunen in die Gemeinde Wilnsdorf einpendeln. Am Gymnasium sind 26 auswärtige Schüler angemeldet (u.a. 11 aus Burbach, 10 aus Siegen), die Realschule Niederdielfen wird von 25 auswärtigen Schülern besucht werden (u.a. 14 aus Siegen, 7 aus Netphen), drei Siegener Schüler haben sich für die Hauptschule Rudersdorf entschieden.

.
Anzeige/Werbung