Stadtbirnen in Bahnhofstraße werden umgepflanzt

Umpflanzung_Stadtbirnen

(wS/si) Siegen – Zur Umgestaltung der Fußgängerzone in der Siegener Bahnhofstraße im Rahmen des Bauprojekts „Siegen – Zu neuen Ufern“ werden derzeit vier Stadtbirnenbäume (Pyrus Calleryana Chanticleer) am Anfang der Bahnhofstraße (Übergang zum Bahnhofsvorplatz), umgepflanzt.

Die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen gräbt die Bäume wurzelschonend aus und pflanzt sie an ihrem neuen „Wohnort“ auf dem Geisweider Friedhof ein. Dort sollen sich die Bäume ungestört weiter entwickeln und wachsen können. (Foto: Stadt)

.
Anzeige/Werbung