Ex-Mitspieler bejubeln Lohmars Sieg mit S04

Hendrik "Henner" Lohmar nach dem Spiel bei  seinem "Fanclub", seinen ehemaligen Mitspielern der Neunkirchener A-Jugend. Fotos (2): Verein

Hendrik „Henner“ Lohmar nach dem Spiel bei seinem „Fanclub“, seinen ehemaligen Mitspielern der Neunkirchener A-Jugend. Fotos (2): Verein

(wS/sp) Gelsenkirchen/Neunkirchen – In einem packenden und hochklassigen Fußballspiel konnte am letzten Wochenende die A-Jugend des FC Schalke 04 – im Gegensatz zu der Profi-Mannschaft des S04 – das Team von Borussia Mönchengladbach mit 2:1 besiegen. Mit von der Partie für die Schalker war auch Junioren-Nationalspieler Hendrik „Henner“ Lohmar aus Neunkirchen, der nach einer längeren Verletzungspause wieder den Weg in den Stammkader der „Knappenschmiede“ gefunden hat.

Hendrik Lohmar (re.) gegen Gladbacher Abwehrspieler.

Hendrik Lohmar (re.) gegen drei Gladbacher Abwehrspieler.

Kräftig bejubelt wurde seine Einwechslung in der Schlussphase des heiß umkämpften Matches von seinen ehemaligen Mitspielern, den heutigen A-Jugendlichen der SpVgg Neunkirchen, die „ihren Henner“ in diesem wichtigen Spiel um die Westdeutsche Bundesliga-Meisterschaft der A-Junioren auf dem Platz in Gelsenkirchen-Ückersdorf lautstark unterstützten.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .