Kinder der Malteser-Jugend färbten Ostereier

wS/malteser Ausgelassene Stimmung und eine willkommene Abwechslung für die Senioren vom Haus St.Elisabeth in Netphen herrschte kurz vor Ostern, als sich die Kindergruppe der Malteser-Jugend zum Eierfärben angekündigt hatte. Mit Jana, Sinja, Eva und Annalena konnten Petra Schaffarzcyk und Steffi Suntrop, die tatkräftig von ihrer erst eineinhalb jährigen Tochter Tarja Sophie als „Herzerweicher“ unterstützt wurden, mit den 12 Bewohnerinnen über 250 Eier färben und zwischendurch basteln und malen. Die Bilder hängen nun im Aufenthaltsraum des Wohnbereichs 1 im Haus St.Elisabeth. Die Bewohner freuten sich sehr über die Aktion und möchten gern öfter was mit den Kindern der Malteser-Jugend unternehmen. Dafür und natürlich auch für weitere Aktivitäten freut sich die Kindergruppe um Steffi Suntrop auch über weitere Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Die Kinder treffen sich alle 2 Wochen Montags von 17-19 Uhr im Malteserhaus, Am Bernstein 14 in Netphen.
Weitere Infos über www.malteser-netphen.de

 

MalteserOstereier
Ostereiermalen

Ostereierfest

Ostereierbemalen