Wegeführung auf "Kalorienpfad" geändert

(wS/hi) Hilchenbach – Die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach weist auf eine geänderte Wegeführung auf dem „Kalorienpfad“ hin. Auf einem Teilstück des beliebten Wanderhöhepunktes werden zurzeit Wegearbeiten durchgeführt. Aufgrund der dadurch bedingten notwendigen Baumaßnahmen ist aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht ein zirka 210 Meter kurzes Teilstück gesperrt und der Weg umgelegt worden.

 Wegeführung wird entsprechend gekennzeichnet

Die geänderte Wegeführung wird in Kürze vom SGV Hilchenbach, Abteilung Dahlbruch entsprechend gekennzeichnet werden. Hinweisschilder wurden an den Wanderportalen und im Staumauerbereich bereits angebracht. Sobald die Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen werden, wird die ursprüngliche Wegeführung wieder hergestellt. Eine entsprechende Mitteilung wird dann bekannt gegeben.

Die Gastronomie, das „Alte Wärterhaus“, an der Breitenbach-Talsperre hat voraussichtlich bis Ende Mai 2014 aufgrund eines Pächterwechsels geschlossen.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.