Tagesarchiv: 2. Juni 2014

Kurt Häbel wird zum vierten Mal Schützenkönig

(wS/oo) Siegen-Eiserfeld – Beim Schützenverein „Hengsbach & Almer“ stand jetzt das traditionelle Vogelschießen an. Siggi Henk hatte den Vogel gebaut und Bürgermeister Steffen Mues eröffnete das Event in der Hengsbach. Das gerade wiedergewählte Siegener Stadtoberhaupt holte mit seinem Schuss die Krone herunter. In seiner Bürgermeister-Laufbahn war es nun die dritte Krone, die Mues beim Eröffnungsschießen verschiedener Schützenvereine erlegte. Mit 19 ...

Weiterlesen »

Großes Fest rund um das Naturfreibad Eiserfeld

(wS/oo) Siegen-Eiserfeld – Mit Sonnenstrahlen eröffnete der „Förderverein zur Erhaltung des Naturfreibad Eiserfeld“ jetzt die Freibadsaison. Ein großen Fest stand auf dem Programm. Die Vorsitzende Adelheit Weiskirch und das gesamte Freibad-Team freuten sich über regen Besuch des „Weiherfestes“, bei dem viel geboten wurde. Schon am frühen Morgen gab es ein Beachvolleyball-Turnier, an dem 12 Mannschaften teilnahmen. Die Feuerwehr Eiserfeld war ...

Weiterlesen »

725 Jahre Eisern: 8000 Besucher auf der Festmeile

(wS/oo) Siegen-Eisern – Pünktlich starteten in Eisern die Festlichkeiten zum 725-jährigen Jubiläum. Etwa 8.000 Besucher waren gekommen. Rund um das Bürgerhaus und der Alten Schule präsentierten sich nicht nur die Vereine, Organisationen und Gruppen mit vielen Ständen. Auch Privatpersonen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt. Siegens Bürgermeister Steffen Mues und Landrat Paul Breuer eröffneten das Fest, während Landesherr Werner Hoffmann-Gassner ...

Weiterlesen »

Schützenkönig Maik Scherff sucht eine Königin

(wS/oo) Netphen-Salchendorf – Seinem neuen Posten als erster Vorsitzender der Schützenbruderschaft Salchendorf-Helgersdorf ist Maik Scherff gerecht geworden. Mit dem 33. Schwarzpulverschuss holte er den Vogel von der Stange und wurde neuer Schützenkönig. Zum vollkommenen Glück reicht es aber noch nicht: Scherff sucht jetzt noch eine Königin. Netphens Bürgermeister Paul Wagener eröffnete das diesjährige Vogelschießen mit dem ersten Schuss auf den ...

Weiterlesen »

Bergknappenkapelle feiert ihren 100. Geburtstag

(wS/red) Niederschelden – Die „Glück-Auf“-Apotheke Niederschelden hat der Bergknappenkapelle ein Schaufenster zur Verfügung gestellt, damit die Bergknappenkapelle ihre Vereinsgeschichte im Jubiläumsjahr präsentieren kann. Nach der Dekoration des Schaufensters hat die Bergaknappenkapelle Niederschelden das Schaufenster mit Marschmusik durch den Ort Niederschelden und einem Platzkonzert in der Ortsmitte den Bürgern vorgestellt. Die Kapelle feiert ihren 100. Geburtstag mit einem Zeltfest vom 19. ...

Weiterlesen »

Philipp Frisch neu bei Sportfreunden – Siegen im DFB-Pokal gegen FSV Frankfurt

(wS/sp) Siegen – Die Personalplanungen beim Fußball-Regionalligisten Sportfreunde Siegen gehen weiter: Mit dem 22-jährigen Philipp Frisch hat der nächste Neuzugang unterschrieben. Der Linksverteidiger wechselt im Sommer vom VFC Plauen zu den Sportfreunden, er erhält einen Zweijahres-Vertrag. Frisch, der seine fußballerische Ausbildung beim Karlsruher SC und in der U19 der TSG Hoffenheim genoss, hat bisher 26 Regionalliga-Spiele absolviert. Nach seiner ersten ...

Weiterlesen »

Weidenhausen: Mit 93 km/h in Radarfalle getappt

(wS/ots) Bad Berleburg – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Siegen-Wittgenstein am vergangenen Wochenende in Bad Berleburg-Weidenhausen auf der Weidenhäuser Straße wurde ein Fahrzeugführer gemessen, der innerhalb der geschlossenen Ortschaft statt der zulässigen maximal 50 km/h mit Tempo 93 unterwegs war. Den Autofahrer erwarten nun Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot sowie eine deftige Geldbuße. Im Bereich der Kontrollstelle wurden noch drei ...

Weiterlesen »

Aufmerksame Polizistin entdeckt und verfolgt Ladendieb

Bad Berleburg (ots) – Am Samstagnachmittag beobachtete eine Bad Berleburger Polizeibeamtin in ihrer Freizeit einen 26-Jährigen, wie dieser in einem Bad Berleburger Einkaufsmarkt zwei Flaschen Kräuterlikör entwendete. Die Polizistin verständigte ihre Kollegen und nahm parallel dazu die Verfolgung des Diebes auf. Dabei konnte sie beobachten, wie der Flüchtende sich mit vier weiteren Mittätern traf und diesen die Beute übergab. Alle ...

Weiterlesen »

Einbruch – Polizei bittet um Hinweise

wS/ots Erndtebrück  – Unbekannte Täter hebelten ein der Nacht vom 31. Mau auf den 01. Juni in Erndtebrück in der Straße „An der Lai“ gewaltsam ein Fenster einer dortigen Schänke auf, brachen anschließend einen Stahlschrank auf und durchsuchten diverse Behältnisse. Entwendet wurde jedoch nach ersten Erkenntnissen der Polizei offensichtlich nichts. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Sachdienliche ...

Weiterlesen »