Bachdetektive gefragt! Lumbricus zu Gast in Bad Laasphe-Puderbach

(wS/siwi) Bad Laasphe-Puderbach. Alle Kinder, die Lust haben auf eine Entdeckungstour in das Reich der Köcherfliegen, Strudelwürmer oder Bachflohkrebse, dürfen sich jetzt auf den Lumbricus freuen. Der Lumbricus, der Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, kommt auf Einladung der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein im Rahmen der Kinder- und Jugendveranstaltungen am Mittwoch, 9. Juli 2014, von 10:00 bis 13:00 Uhr nach Bad Laasphe-Puderbach! Dann sollten junge Forscher zwischen sieben und zwölf Jahren nicht die Gelegenheit verpassen, die Unterwasserwelt der Puderbach bei Bad Laasphe mit dem Lumbricus zu erforschen. Die Teilnehmer werden erstaunt sein, wie viele kleine Tiere am Boden von Gewässern leben und erfahren, was die Tiere über die Gewässerqualität sagen können! Anmeldungen vormittags unter der Telefonnummer 02732-5527151 oder per Mail an s.portig@biostation-siwi.de. Dort gibt es auch weitere Informationen.

2014_07_09_ LUMBRICUS_Kreis_Siwi_Foto_Portig

Bachdetektive im Einsatz
(Foto: S. Portig)