Kinder malen nach „Hundertwasserart“

Knallbunte Gemeinschaftsausstellung der Kindertagesstätten und des Familien-zentrums der AWO im Rathaus

(wS/hi) Hilchenbach. So wenig wie Friedensreich Hundertwasser die gerade Linie gemocht hat, so sehr hat ihn die Spirale fasziniert. Immer wieder tauchen Spiralen in seinen Bildern auf. Er hat sie sein Leben lang gemalt. Sie waren für ihn ein Symbol des Lebens und der Natur. Spiralen gibt es im Großen und im ganz Kleinen. Sie beginnen im Ursprung, der Mitte mit einem kleinen Punkt und drehen sich unendlich weiter nach außen. Beim Malen enden sie nur durch die Begrenzung des Blattes.

2014-09-19_Hilchenbach_Ausstellung_Hundertwasser_Foto_Stadt

Die Kinder malen nach „Hundertwasserart“

Junge Künstlerinnen und Künstler der Kindertagesstätte Vormwald arbeiten, wie hier im Foto zu sehen ist, fleißig an ihren Bildern für die Ausstellung. Mit ebenso viel Energie haben dieKinder des Familienzentrums der Arbeiterwohlfahrt inHilchenbach und der AWO-Kindertagesstätte Dahlbruch ganz bunte Werke in Bild und Skulptur geschaffen, die es zu bestaunen gilt.

Über Zugänge, wie zum Beispiel vom Schneckenhaus zur Spirale oder Hundertwasser als „Zauberer“ der Farben, haben die Kinder sich mit eigenen Kunstwerken in verschiedensten Mal- und Basteltechniken mit dem Lebenswerk des Malers, Architekten, Ökologen und Vordenkers Friedensreich Hundertwasser auseinandergesetzt. Selbst das Wahrzeichen der Stadt Hilchenbach, die Ginsburg, wurde nach „Hundertwasserart“ umgestaltet. Diese bunte Vielfalt in Form und Farbe wird bis 12. Dezember im Rathaus zu sehen sein.

Zum Start der Ausstellung laden die jungen Kreativen der Kindertagesstätten und des Familienzentrums gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und der städtischen Beauftragten für bürgerschaftliches Engagement alle Eltern, Familienangehörige und Interessierte herzlich ein.

Die Ausstellung wird am Dienstag, dem 23.September 2014, um 16.30 Uhr im Rathaus durch Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab eröffnet und ein kleiner Imbiss wird angeboten.

In der ersten und zweiten Etage des Rathauses ist die Ausstellung während der Rathaus-Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 7:00 – 16:30 Uhr und Freitag 7:00 – 12:30 Uhr) bis 12.Dezember zu besichtigen.

Foto: Stadt Hilchenbach

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.