Tagesarchiv: 2. September 2014

Schwarze Katze mit weissen Pfötchen in Kreuztal vermisst

(wS/at) Kreuztal | Seit Montagnachmittag 25.08.14 vermisst Familie Schaschlow aus Kreuztal ihre schwarze Katze. Sie hört auf den Namen Luna, ist 4 Jahre alt und hat einen weisen Fleck auf der Brust sowie weisse Pfötchen. Wer Luna gesehen hat kann sich jederzeit an Andreas Schaschlow wenden – Telefon 02732-5581946. Wer hat Luna gesehen? Familie Schaschlow (Tel. 02732-5581946) bittet um Mithilfe ...

Weiterlesen »

Neues Fortbildungsprogramm für zweites Halbjahr

(wS/si) Siegen – Ab sofort ist das neue Fortbildungsprogramm des Schwerpunktes „Sprache und interkulturelle Bildung (SIB)“ des Jugendamtes der Stadt Siegen für die zweite Jahreshälfte 2014 erhältlich. Wie in den Vorjahren bietet die städtische Einrichtung vielfältige Workshops und Infoveranstaltungen rund um die Themen Sprache und Erziehung an. Neu ist dieses Jahr unter anderem das Seminar „Zusammenarbeit mit Familien aus Osteuropa-Hinweise ...

Weiterlesen »

Pfarrer Rüsche neuer Leiter des Pastoralverbunds

(wS/oo) Hilchenbach-Dahlbruch – „Weise mir, Herr, deinen Weg; ich will ihn gehen in Treue zu dir.“ Mit diesem Leitspruch aus Psalm 86,11 stellte sich der neue Pfarrer Friedhelm Rüsche in den Pfarrnachrichten des Pastoralverbunds Nördliches Siegerland vor. Es war ein großer Tag für die Katholiken in einem bewegenden Gottesdienst, als er feierlich in sein Amt eingeführt wurde. Pfarrer Friedhelm Rüsche ...

Weiterlesen »

"Kunst gegen Bares" heute Abend im Spiegelzelt

(wS/si) Siegen. Heute Abend um 20 Uhr geht es weiter mit KGB #9! Im Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater haben die Macher von „Kunst gegen Bares“ein tolles Programm zusammengestellt. Durch den Abend führt, wie bei den letzten Veranstaltungen, Gerd Buurmann zusammen mit Radio-Siegen-Moderatorin Kim Miriam Judt. Die Initiatoren wollen Kultur nicht nur an neue Orte bringen sondern auch neue Wege bei der Finanzierung ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Stadtteilfest fördert die Gemeinschaft

(wS/oo) Kreuztal – Die Essenz des Sommers in der Fritz-Erler-Siedlung ist das traditionelle Stadtteilfest, das auch in diesem Jahr wieder aus dem Motto „Miteinander leben“ stattfand. Jung und Alt waren an diesem Tag auf den Beinen, um gemeinsam zu feiern und einen schönen Tag mit der Familie zu genießen. Eröffnet wurde das Fest vom stellvertretenden Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Stahlschmidt, Olaf Hagedorn ...

Weiterlesen »

Erste BNI-Unternehmergruppe in Siegen wurde frisch gegründet

(wS/si) Siegen. Kürzlich fand das Gründungstreffen der BNI – Business Network International – Gruppe „Beta“ statt. Zu den Gründungsmitgliedern gehören 21 Unternehmen verschiedenster Branchen aus der Region. Bereits 8.500 Unternehmer treffen sich wöchentlich zu dieser ungewöhnlichen Uhrzeit zum Netzwerken in ganz Deutschland. „Durchs Reden kommen die Leute zusammen“, so Benedikt Grütz, BNI-Regionaldirektor für die Region. Wer langfristig mit kaufstarken Kunden in ...

Weiterlesen »

Neuzugänge verstärken die Kreispolizeibehörde Olpe

(wS/po) Olpe – Kriminaloberrat Jürgen Sterk hieß jetzt in Vertretung des Abteilungsleiters insgesamt 14 neue Polizeibeamtinnen und -beamte bei der Kreispolizeibehörde Olpe willkommen. Beim Empfang im Olper Polizeigebäude zeigte er sich erfreut über die Verstärkung. Er wies die Neulinge auf die Vorteile einer Verwendung in einer eher ländlich strukturierten Region hin, in der die Polizei und ihre Beschäftigten bei der ...

Weiterlesen »

Der Stoff, aus dem die Zukunftsträume sind

(wS/uni) Siegen. Graphen – ein Material, dem das Potenzial zugesprochen wird, den Klimawandel aufzuhalten. Was genau der Wunderstoff zu leisten vermag, wird derzeit am Lehrstuhl für Graphen-basierte Nanotechnologie von Prof. Dr. Max Lemme an der Universität Siegen erforscht. Aktuelle Ergebnisse und Vorhaben der Graphenforschung hat Prof. Dr. Max Lemme nun beim Themenabend „Graphen und 2D-Materialien im Duisburger NanoEnergieTechnikZentrum (NETZ) präsentiert. „Graphen hat ...

Weiterlesen »

22 neue Beamte bei der Kreispolizeibehörde

(wS/ots) Siegen – Insgesamt 22 neue Beamtinnen und Beamte konnte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein jetzt begrüßen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Landrat Andreas Müller, Chef der Behörde, sie willkommen geheißen und wünschte ihnen für ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute. Unter den 22 Neuzugängen befinden sich übrigens insgesamt 21 frisch graduierte Polizeikommissare und -kommissarinnen, die gerade ihr dreijähriges Studium an ...

Weiterlesen »

Lkw kippt beim Entladen um

(wS/ots) Olpe. Am Dienstagmorgen wurde der 25-jährige Fahrer eines Lkw-Kippers verletzt, als sein Lkw beim Entladen auf einer Bauschuttdeponie umkippte. Der 25-Jährige wollte gegen 07:30 Uhr Erdaushub an der genehmigten Deponie in einem Waldgebiet in der Nähe der Ronnewinkler Talbrücke bei Olpe abladen. Beim Anheben der Kippmulde sackte der Lkw plötzlich auf dem weichen Untergrund seitlich ab und kippte auf die Fahrerseite. Der ...

Weiterlesen »