Tagesarchiv: 9. September 2014

Lkw verliert Ladung – Unzählige Bierflaschen landen auf der Fahrbahn

(wS/khh) Kreuztal-Krombach. Zum wiederholten Male hat ein Lkw in Krombach, auf dem Weg zur gleichnamigen Brauerei, seine aus leeren Bierflaschen bestehende Ladung verloren. Unzählige Flaschen landeten auf der Fahrbahn, die von einem hinzugezogenen Spezialunternehmen gereingt werden musste. Während der Aufräumarbeiten musste die Unfallstelle für den Verkehr gesperrt werden. Fotos: Vanessa Haber (1-3) / André Bartling (4-6) . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Verdacht auf Mumps in Berleburger Notunterkunft

(wS/bb) Bad Berleburg – Am gestrigen Montag sind bei einer Flüchtlingsfamilie in der Notunterkunft für Asylbewerber in Bad Berleburg Krankheitssymptome aufgetreten. Nach derzeitigem Stand lassen sie den Verdacht auf Mumps zu, teilt die Stadtverwaltung jetzt mit. Die Diagnosebestätigung steht noch aus. Die betreffende Familie wurde in der Einrichtung isoliert. Zudem wurde am heutigen Dienstag eine Impfung durch das Gesundheitsamt des ...

Weiterlesen »

Baustelle in Eisern: Ende September ist Schluss

(wS/si) Siegen – Es gibt sicherlich leichtere Gänge als der, den Siegens Bürgermeister kürzlich antrat: Steffen Mues war nach Eisern gekommen, um sich der Kritik zu stellen, die angesichts der Baustelle auf der Eiserntalstraße aufgekommen war. Anlieger, insbesondere Geschäftsleute, hatten sich über die Einschränkungen beschwert, die vor allem dadurch entstehen, dass seit Beginn der Sommerferien eine Vollsperrung in Richtung Rinsdorf ...

Weiterlesen »

Kamieth und Klein fordern Erhalt von Schulsozialarbeit

CDU-Abgeordnete Jens Kamieth MdL und Volkmar Klein MdB: Schulsozialarbeit muss an den Schulen in Nordrhein-Westfalen erhalten bleiben – Bundesgeld sinnvoll einsetzen (wS/si) Siegen. Die Schulen, an denen Schulsozialarbeiter im Einsatz sind, wollen nicht mehr auf deren Arbeit verzichten. Das gilt auch für Schulen in Siegen-Wittgenstein, sagen die CDU-Abgeordneten Jens Kamieth MdL und Volkmar Klein MdB. Die Aufgaben der Schulsozialarbeiter reichen ...

Weiterlesen »

88-Jähriger verursacht folgenreichen Auffahrunfall

(wS/ots) Bad Berleburg – Ein 88-jähriger PKW-Fahrer aus Wittgenstein erkannte am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr im Bad Berleburger Stöppelsweg zwei vor ihm verkehrsbedingt wartende Fahrzeug zu spät und fuhr dann ungebremst auf die stehenden Fahrzeuge auf. Bei dem Unfall wurde ein Fahrzeugsführer schwer, ein anderer leicht verletzt. Beide Verletzten wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. Gesamtschadensbilanz: rund ...

Weiterlesen »

Ohne Führerschein, aber mit Haftbefehl unterwegs

(wS/ots) Hilchenbach. Polizeibeamte stellten bei der Kontrolle eines 23-jährigen Kleinkraftradfahrers am frühen Montagabend in Hilchenbach-Dahlbruch fest, dass der junge Mann zum einen nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, zum anderen aber auch, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Da der 23-Jährige die im Haftbefehl festgesetzte Geldstrafe nicht entrichten konnte, wurde er festgenommen und der Wache zugeführt.  Bei der Durchsuchung ...

Weiterlesen »

Junger Mann bei Unfall leicht verletzt

(wS/ots) Wilnsdorf. Am Montag gegen 17:30Uhr wurde ein 23-jähriger Fahrzeugführer bei einem Unfall in Wilnsdorf-Oberdielfen verletzt. Der 23-Jährige war zu diesen Zeitpunkt auf der Oberdielfener Straße unterwegs, zum gleichen Zeitpunkt beabsichtigte eine 24-jährige Autofahrerin von einer Grundstücksfläche auf die Oberdielfener Straße einzufahren. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge mit rund 12.000 Euro Sachschaden. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

3.500 Euro Schaden durch Farbschmierereien

(wS/ots) Siegen. Im Tatzeitraum 01.-08.909.2014 wurde eine Garagenanlage in Weidenau „Am Eichenhang“ an der Rückseite durch Graffiti beschmiert.  Die Schmierfinken richteten dabei einen geschätzten Sachschaden von rund 3.500 Euro an. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Bei Einbruch in Tabakladen Alarm ausgelöst

(wS/ots) Bad Laasphe. Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag in  der Zeit zwischen 00.00 und 05.00 Uhr in Bad Laasphe in der Ludwig-Koch-Straße in ein dortiges  Tabak- und Lottogeschäft ein. Dabei wurde allerdings die Alarmanlage ausgelöst. Die Täter verließen daraufhin wahrscheinlich hastig den Tatort und ließen ihr bereits zum Abtransport zurecht gelegtes Diebesgut zurück. Das Bad ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Elektronikgeschäft

(wS/ots) Netphen. Unbekannte Täter versuchten im Tatzeitraum 04.-08.09.2014 vergeblich die Eingangstüre zu einem in Netphen Dreis-Tiefenbach in der Siegstraße gelegenen Elektronikgeschäft aufzuhebeln. So blieb es bei einem bloßen Sachschaden von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »