Tagesarchiv: 4. September 2014

Maler streichen mehr Geld ein

(wS/oo) Kreis Siegen-Wittgenstein. Maler im Kreis Siegen-Wittgenstein streichen mehr Geld ein: Für Maler und Lackierer steigt der Mindestlohn auf 12,50 Euro pro Stunde. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Westfalen Mitte-Süd mit. „Ein Geselle hat damit in diesem Monat erstmals gut 60 Euro mehr in der Lohntüte“, sagt IG BAU-Bezirkschef Ewald Thiel. Wer als Geselle IG BAU-Mitglied ist und ...

Weiterlesen »

Ladung von 840 Litern Salzsäure unzureichend gesichert

(wS/ots) Attendorn – Am Mittwochmittag kontrollierten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Olpe einen Lkw in Attendorn-Biggen. Gekennzeichnet war der Lkw mit einer orangefarbenen Warntafel, die den Transport gefährlicher Güter signalisiert. Die Durchsicht der Ladepapiere und der Blick auf die Ladefläche zeigte den Beamten, dass der Lkw neben anderen Stückgütern auch 840 Liter Salzsäure in 12 Kanistern transportierte. In einem Abstand und einem ...

Weiterlesen »

Kulturprogramm in Burbach startet in neue Spielzeit

Bunter Mix in der kommenden Saison (wS/bu) Burbach. Bunt gemixt startet das Burbacher Kulturprogramm in die kommenden Saison. Im besonderen Flair des Heimhof-Theaters präsentierten die Macher des gleichnamigen Fördervereins um Theodor Petera und Martin Horne sowie des Burbacher Kulturbüros, vertreten durch Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers und Katrin Mehlich, Kulturbeauftragte der Gemeinde, jetzt die kulturellen Leckerbissen ab September. Bis Juni stehen ...

Weiterlesen »

12-jähriger Radfahrer prallt gegen Pkw

(wS/ots) Attendorn – Bei dem Zusammenstoß mit einem auf der Schützenstraße wendenden Pkw trug ein Radfahrer am Mittwochabend leichte Verletzungen davon. Bei seinem Wendemanöver in Höhe der Straße „Unter den Eichen“ übersah ein 21-jähriger Autofahrer gegen 18 Uhr einen 12-jährigen Jungen, der mit seinem Rad auf dem Gehweg in Richtung Feuerwehrgerätehaus unterwegs war. Der 12-Jährige prallte gegen die Fahrerseite des ...

Weiterlesen »

Radfahrer und Joggerin bei Zusammenstoß verletzt

(wS/ots) Olpe – Am Mittwochabend erlitten bei einem Zusammenstoß auf der Verbindungsstraße zwischen Dahl und Günsen ein Radfahrer leichte und eine Joggerin schwere Verletzungen. Die 46-jährige Joggerin befand sich in einer Gruppe mehrerer Läufer, die gegen 18.45 Uhr von einem Waldweg auf den Verbindungsweg in Richtung Dahl abbogen. Die Laufgruppe bewegte sich weiter auf der linken Fahrbahnseite bergab in Richtung ...

Weiterlesen »

22-Jähriger Autofahrer von Fahrbahn abgekommen

(wS/ots) Olpe – Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein 22-jähriger Autofahrer beim Abkommen von der Goldbergstraße in Silberg leicht verletzt. Der junge Fahrer fuhr gegen 05:15 Uhr auf der Goldbergstraße und kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich in der angrenzenden Böschung. Der 22-Jährige wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Er wurde ...

Weiterlesen »

Familienzentrum bietet After-Work-Fitness an

(wS/si) Siegen – Sport und Bewegung bietet Berufstätigen jeden Alters einen guten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Das Familienzentrum am Lindenberg bietet daher in Kooperation mit der Volkshochschule Siegen vom 9. September bis 25. November 2014 eine After-Work-Fitness an. Der Kurs findet jeweils dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Pestalozzischule, Westerwald Str. 50, statt. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro, ...

Weiterlesen »

Rathaus Kreuztal am 10.September ab 12 Uhr geschlossen

(wS/kr) Kreuztal. Aufgrund einer Personalversammlung sind das Rathaus und die Nebenstellen der Stadt Kreuztal am Mittwoch, den 10.09.2014, ab 12.00 Uhr geschlossen. Die Schließungszeiten der städtischen Kindergärten können in der jeweiligen Einrichtung erfragt werden. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Jetzt bewerben für den Klimaschutzpreis der Stadt Siegen 2014

(wS/si) Siegen. Die Stadt Siegen schreibt wieder einen Preis für vorbildliche Aktivitäten zur Energieeinsparung, zur effizienten Energienutzung und zur Nutzung erneuerbarer Energien im Stadtgebiet aus. Um den Klimaschutzpreis 2014 können sich Privatleute, Vereine oder Firmen und Institutionen bewerben. Voraussetzung ist, dass sie mit ihrem Einsatz und/oder ihren Investitionen einen beispielhaften Beitrag zum Klimaschutz leisten oder geleistet haben. Das gilt auch ...

Weiterlesen »

„Wir wollen Historisches schaffen!“

(wS/sp) Kreuztal. Am Samstag, 06.09.2014, will das EJOT Team TV Buschhütten in Hannover, beim letzten Wettkampf der 1.Triathlon Bundesliga Saison 2014 Historisches und Einzigartiges schaffen. Denn noch nie in der Geschichte der Triathlon Bundesliga ist es einem Team gelungen, sowohl die Titel in der 1. als auch in der 2. Triathlon Bundesliga bei den Damen und Herren in einer Saison ...

Weiterlesen »