“Pumpkin” dank der Mithilfe der wirSiegen-Leser wohlbehalten zurück

(wS/khh) Kreuztal. Der vor etlichen Tagen entlaufene Hund „Pumpkin“ ist wohlbehalten zurück bei seinem Herrchen Michael Koss. Dank zahlreicher Hinweise aus der Leserschaft von wirSiegen konnte der Aufenthaltsort des Hundes auf den Bereich des Kreuztaler Kaufland-Marktes eingegrenzt werden und sein Herrchen kann „Pumpkin“ seit heute Abend wieder in seine Arme schließen.

wirSiegen möchte sich an dieser Stelle, ganz besonders im Namen von Michael Koss für die Mithilfe der vielen Leser bedanken!

2014-08-24_Kreuztal_Hund_entlaufen_01

Foto: privat

.

Der wirSiegen.de-Tipp: Sie haben etwas zu verkaufen? Suchen eine neue Wohnung? Oder einen Nachmieter? Oder einen neuen Job? Nutzen Sie kostenlos unseren Marktplatz für Ihre private kostenlose Kleinanzeigeweiter

MarktplatzSiegerland