Treckerfreunde Siegerland spenden 3.002 Euro für guten Zweck

(wS/si) Siegen. Die Treckerfreunde Siegerland haben bei ihrer diesjährigen 8. Treckertour ür den guten Zweck die stolze Summe von 2.700,00 € an Spendengeldern sammeln können. Im vergangenen August haben sich über 140 Fahrzeuge an der Tour beteiligt. Die bereits gesammelte stattliche Summe wurde beim letzten  Stammtisch der Treckerfreunde dann noch einmal erhöht. Die Mitglieder des Stammtisches und der gastgebende Wirt, Bernd Lück vom Restaurant Bahnhof Ost, hatte der Ergeiz gepackt. Man wollte den bisherigen Spendenrekord in Höhe von 3.000 Euro „knacken“. Nach und nach wurden bei der Versammlung weitere Beträge in die Runde gegeben. Als Letztes kam dann noch ein Zwei-Euro-Stück in den nun auf 3002 Euro angewachsenen Spendentopf. Wie es der Zufall will: „3002“ ist die RAL-Farbbezeichnung für etliche „Porsche Diesel“-Traktoren.

Am heutigen Mittwoch wurde der Scheck nun von den Treckerfreunden an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen, mit seinen 3 hauptamtlichen und 43 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der DRK-Kinderklinik Siegen übergeben.

Die nächste Treckertour für den guten Zweck findet am 1. Augustwochenende 2015 statt. Weitere Informationen zu den Treckerfreunden findet man unter www.treckerfreunde-si.de

2014-09-10_Siegen_Spende_Treckerfreunde_an_Jugendhospizdienst_Foto_Hercher_01

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen freut sich über die großzügige Spende der Treckerfreunde Siegerland.

2014-09-10_Siegen_Spende_Treckerfreunde_an_Jugendhospizdienst_Foto_Hercher_02

Jürgen Rompf von den Treckerfreunden übergibt den Scheck symbolisch an Frau Dr. Ulla Gerhards (Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen)

2014-09-10_Siegen_Spende_Treckerfreunde_an_Jugendhospizdienst_Foto_J_Rompf

Der symbolische Scheck über die stolze Summe von 3.002 Euro.

Fotos: Kay-Helge Hercher (2) / Jürgen Rompf (1)

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.