Eckmannshausen: Baum stürzt auf Stromleitung

(wS/jk) Netphen-Eckmannshausen – Weil ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt war, ist die Feuerwehr am Donnerstagabend zu einem Einsatz nach Netphen-Eckmannshausen ausgerückt. Der Vorfall wurde der Kreisleitstelle gegen 18.50 Uhr gemeldet. Zwei Fahrzeuge des Löschzugs Dreis-Tiefenbach wurden daraufhin zur Straße „In der Struth“ beordert.

Die 12 eingesetzten Wehrleute sperrten zunächst die Einsatzstelle weiträumig ab. Einige Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. Der hinzu gerufene Energieversorger RWE stellte daraufhin aus Sicherheitsgründen den Strom ab. Dann begann die Feuerwehr damit, den umgestürzten Baum fachgerecht zu zersägen und von der Straße zu entfernen.

Wie lange die betroffenen Wohnhäuser noch ohne Strom auskommen müssen, ist unklar. Der Einsatz dauerte am späteren Abend noch an. Die defekte Stromleitung wird durch den Versorger zunächst repariert werden müssen.

2014-10-09 Baum umgestürzt Eckmannshausen (8)

2014-10-09 Baum umgestürzt Eckmannshausen (1)

2014-10-09 Baum umgestürzt Eckmannshausen (5)

2014-10-09 Baum umgestürzt Eckmannshausen (3)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .