"Bummeln" am Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt

(wS/wi) Wilnsdorf – Am ersten Adventssonntag, dem 30. November 2014, findet der traditionelle Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft Wilnsdorf statt. Von 11 bis 18 Uhr werden im Wilnsdorfer Einkaufszentrum viele Stände mit Bastel- und Dekorationsartikeln, Kunsthandwerk und Handarbeiten, Textilien und vielem mehr zu finden sein.

Am ersten Adventssonntag lädt der Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt zu einem kleinen Bummel ein. Foto: Gemeinde

Am ersten Adventssonntag lädt der Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt zu einem kleinen Bummel ein. Foto: Gemeinde

Für die kulinarische Einstimmung auf die Adventszeit sorgen die ortsansässigen Vereine: Sie servieren an ihren Ständen rund um den Marktplatz und das Rathaus Glühwein und Weihnachtsgebäck, Bratwurst, Waffeln, Bäckel, Leberkäse, Selbstgebackenes, Erbsensuppe, geräucherte Forellen und vieles mehr. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags haben auch die Geschäfte im Einkaufszentrum geöffnet, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr.

Weihnachtliche Stimmung wird das Bühnenprogramm verbreiten, mit Liedvorträgen und Musikstücken, präsentiert von der Big Band des Gymnasium Wilnsdorf, dem Posaunenchor des CVJM Wilnsdorf und der Martinuskapelle Wilnsdorf. Für die kleinen Besucher dreht sich das Kinderkarussell, und am Nachmittag wird der Nikolaus erwartet.

Eine besondere Überraschung steuert die Bibliothek Wilnsdorf bei: Im Foyer der Sparkasse Siegen lesen die Mitarbeiterinnen Weihnachtsgeschichten vor, jeweils um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .