Schwerer Verkehrsunfall auf der L565 bei Oberfischbach

(wS/ots) FreudenbergUpdate — Ein 50-jähriger Sprinter-Fahrer kam am Montagabend um 18.40 Uhr in Freudenberg-Niederndorf von der Fahrbahn der Niederndorfer Straße ab, prallte zunächst gegen eine Laterne und kippte dann mit seinem Fahrzeug auf die Seite.

Der bei dem Unfall leicht verletzte 50-Jährige musste durch die Feuerwehr aus der Fahrgastzelle befreit werden. Gesamtunfallschadensbilanz: über 5.000 Euro.

———————–

(wS/khh) FreudenbergErstmeldung — Auf der L565 bei Oberfischbach ereignete sich am Montagabend gegen 18:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 50-jähriger Sprinterfahrer verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sprinter kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Straßenlaterne und kippte auf die Seite. Bei dem Unfall wurde der Fahrer verletzt und nach Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert.

2015-03-02_Oberfischbach_L565_VUP_Sprinter_umgekippt_02

Während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme durch die Polizei musste die L565 komplett gesperrt werden.

2015-03-02_Oberfischbach_L565_VUP_Sprinter_umgekippt_01

Oberfischbach-Sprinterunfall

Sprinterunfall-Oberfischbach

Unfall-Sprinter-Oberfischbach

Rettungsdienst-RTW

Löschzug-Niederndorf-Feuerwehr

Fotos: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.