Tagesarchiv: 20. März 2015

Feuerteufel in Burbach-Lützeln aktiv

(wS/khh) Burbach Am Freitagabend gegen 19:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand im Burbacher Ortsteil Lützeln alarmiert. Ein Augenzeuge hatte oberhalb des Ortes einen Feuerschein im Wald gesehen und daraufhin den Notruf gewählt. Brennender Stall An verschiedenen Stellen eines Schafstalles wurden von einem oder mehreren Brandstifter(n) Grillanzünder abgelegt und angezündet. Bei dem Brand entstand glücklicherweise nur geringer Sachschaden, da ...

Weiterlesen »

Burbacher Standesamt am 24.03.2015 geschlossen

(wS/bu) Burbach – Das Standesamt der Gemeinde Burbach ist am Dienstag, dem 24. März 2015, aufgrund einer Schulungsveranstaltung geschlossen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″] .

Weiterlesen »

SIEGENIA überreicht Scheck in Höhe von 2.700 Euro für den Deutschen Kinderschutzbund

(wS/SIEGENIA) Große Freude herrschte heute beim Deutschen Kinderschutzbund Siegen-Wittgenstein: Die Auszubildenden von SIEGENIA überreichten den Verantwortlichen des Kreisverbands einen Scheck in Höhe von 2.700 Euro. Rund die Hälfte des Spendenbetrags geht zurück auf die diesjährige Verkaufsaktion der Azubis, bei der die Mitarbeiter die im Unternehmen eingetroffenen Weihnachtsgeschenke zu günstigen Preisen erstehen konnten. Der eingenommene Betrag wurde von der Unternehmensleitung auf ...

Weiterlesen »

Helfer gesucht: Aktion “Saubere Landschaft“ in Wilnsdorf am Samstag, den 21.03.

(wS/red) Wilnsdorf – Auch in diesem Jahr organisiert der Heimatverein Wilnsdorf e.V. am morgigen Samstag, den 21. März 2015 seine Aktion “Saubere Landschaft“. In Gruppen geht es vom Backesplatz aus in die verschiedensten Bereiche des Dorfes mit dem Ziel, allen Müll von öffentlichen Wegen und Plätzen einzusammeln. Zur Durchführung dieser Umweltaktion ist der Heimatverein dringend auf die Mithilfe vieler örtlicher Vereine und freiwilliger ...

Weiterlesen »

Taschendiebstähle in Wilnsdorfer Supermarkt: Zeugen gesucht

(wS/ots) Wilnsdorf – Mehrere Kundinnen eines Wilnsdorfer Supermarktes wandten sich am Freitagmorgen (20.03.2015) Hilfe suchend an die Polizei – sie waren kurz zuvor Opfer eines Taschendiebstahls geworden. In insgesamt drei Fällen, die der Polizei bislang bekannt geworden sind, schlichen sich der oder die Täter in dem Geschäft in der Straße „Marktplatz“ an ihre Opfer im Alter von 90, 74 und 72 ...

Weiterlesen »

Aufgrund des Warnstreiks: Städtische Kita Gläserstraße am Montag geschlossen

(wS/si) Siegen – Aufgrund des Warnstreiks im öffentlichen Dienst bleibt die städtische Kindertagesstätte Gläserstraße in Siegen am Montag, 23. März 2015, geschlossen. Für betroffene Eltern, die ihr Kind an dem Tag nicht woanders unterbringen können, wurde aber eine Betreuung sichergestellt. Hintergrund des Streiks sind die aktuellen Tarifauseinandersetzungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.   . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Einbruch in Kindertagesstätte: Zeugen gesucht

(wS/ots) Netphen – Dreis-Tiefenbach – In der Nacht von Donnerstag (19.03.2015) auf Freitag drangen ein oder mehrere Einbrecher in eine Kindertagesstätte in Dreis-Tiefenbach ein. Der oder die Täter verschafften sich im Tatzeitraum zwischen 17.00 und 07.00 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters an der Gebäuderückseite zunächst Zutritt zu dem Gebäude in der „Torstraße“. Als nächstes durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld ...

Weiterlesen »

Wechsel nach 30 Jahren: Thomas Runge neuer Leiter der städtischen Wahl-AG

(wS/si) Siegen – Amts-Wechsel nach 30 Jahren:Thomas Runge (Mitte), stellv. Leiter der Abteilung für Wirtschaft und Statistik, ist neuer Leiter der Arbeitsgruppe Wahlen bei der Stadt Siegen. Er tritt die Nachfolge von Rainer Rosenthal an, der sich seit 1985 um die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Wahlen in Siegen gekümmert hat. In einer Feierstunde übergab Bürgermeister Steffen Mues jetzt ...

Weiterlesen »

Mehrere Autos im Kreisgebiet zerkratzt: Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen/Buschhütten/Hilchenbach – Mehrere Auto-Besitzer in Siegen, Buschhütten und Hilchenbach haben sich am Donnerstag (19.03.2015) an die Polizei gewandt, weil ein oder mehrere unbekannte Täter zuvor deren Autos zerkratzt hatten. Im Zeitraum zwischen Montagmittag (16.03.2015) und Donnerstagmittag (19.03.2015) verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter Zutritt zu einer Garage in der Buschhüttener Straße „Auf der Hube“. Im Inneren zerkratzten der ...

Weiterlesen »

CDU-Abgeordnete fragen: "Bringt Vizekanzler Gabriel die Landesregierung zur Vernunft?"

Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Gregor Golland und Jens Kamieth zur Vorratsdatenspeicherung (wS/red) Siegen/Düsseldorf – In der Debatte um die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung hat sich der Vorsitzende der Bundes-SPD, Sigmar Gabriel, in aller Deutlichkeit für das Verfahren ausgesprochen. Damit vertritt der Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland die gleiche Meinung wie Parteikollege und NRW-Innenminister Ralf Jäger. Dieser hat jedoch einen Maulkorb erhalten und ...

Weiterlesen »