Tagesarchiv: 18. März 2015

Feuerwehreinsatz in Niederdielfener Flüchlingsunterkunft: Brandschutzmängel wahrscheinliche Ursache

(wS/khh) Wilnsdorf – Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in das Übergangswohnheim für Flüchtlinge in Niederdielfen ausrücken. Durch einen Holzofen, der ungeschützt auf dem Linoleumboden eines Wohn- und Schlafraumes stand, hatte der darunter liegende Dielenboden langsam angefangen vor sich hin zu kokeln. Laut Angaben von Hausbewohnern hielt dieser Zustand wohl schon einige Tage an. Die ...

Weiterlesen »

EJOT Team stockt 1.Bundesliga Damen Kader auf

(wS/sp) Kreuztal-Buschhütten – Aufgrund der vielen internationalen Verpflichtungen der Bundesliga Team Mitglieder in der Saison 2015 hat die EJOT Team TV Buschhütten Führung, in Absprache mit dem sportlichen Leiter Felix Schumann, sich entschlossen, im Damen Kader der 1. Triathlon Bundesliga 2015 noch einmal tätig zu werden. Das EJOT Team konnte Yuliya Yelistratova aus der Ukraine verpflichten. Ob und bei welchen Rennen Yuliya in ...

Weiterlesen »

Ermittlungen gegen Sicherheitsbedienstete im Zusammenhang mit der Notaufnahmeeinrichtung Burbach

(wS/ots) Siegen/Burbach – Die Staatsanwaltschaft Siegen hat heute eine Presseerklärung zum derzeitigen Stand der Ermittlungen gegen Sicherheitsbedienstete, unter anderem im Zusammenhang mit dem Betrieb der Notaufnahmeeinrichtung (NAE) in Burbach, veröffentlicht. Zur Erinnerung: Die Einrichtung hat eine Aufnahmefähigkeit von 600 Personen. Die Betriebsleitung lag bei der Fa. European Homecare (EHC) in Essen. Am 07.10.2014 wurde die Betriebsleitung durch einen Übernahmevertrag von der ...

Weiterlesen »

100 Liter Diesel auf Golfplatz abgezapft

(wS/ots) Kreuztal – In der Nacht zum 18.03.15 zapften Unbekannte auf dem Golfgelände in Kreuztal-Mittelhees rund 100 Liter Dieselkraftstoff aus zwei dort befindlichen gelben Arbeitsmaschinen ab, nachdem sie zuvor deren Tankschlösser gewaltsam aufgebrochen hatten. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 entgegen.

Weiterlesen »

Duo blockiert Fußgängerfurt und beschädigt PKW

(wS/ots) Siegen – Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt aktuell gegen noch zwei unbekannte Männer wegen Sachbeschädigung. Das Duo hatte am Sonntagabend gegen 18.05 Uhr zunächst im Bereich der Hindenburgstraße und des Kölner Tor eine dortige Fußgängerfurt blockiert, so dass mehrere PKW nicht mehr weiterfahren konnten. Schließlich gingen die beiden südländisch aussehenden Männer auf einen weißen Hyundai zu und schlugen und traten gegen ...

Weiterlesen »

18-Jährige schwer verletzt nach Unfall in Niederholzklau

(wS/mg) Niederholzklau – Heute Morgen gegen 6:15 Uhr kam es auf der L564  zwischen Niederholzklau und Birlenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt wurde. Ein junger Fahrer eines BMW beabsichtigte auf einer langen Geraden einen Kleintransporter und einen VW-Polo zu überholen. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, setzte die 18-Jährige ebenfalls zum Überholen an und übersah dabei den ...

Weiterlesen »

Einbrecher von zurückkehrendem Hauseigentümer gestört

(wS/ots) Freudenberg – Unbekannte versuchten am 17.03.2015 um 19.20 Uhr in ein Einfamilienhaus in Freudenberg-Büschergrund in der Halmenhofstraße einzubrechen. Der/die Täter wurden jedoch durch die Ankunft des Hauseigentümers gestört und verließen dann fluchtartig und unerkannt den Tatort. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] ...

Weiterlesen »

5.000 Euro Sachschaden bei versuchtem Einbruch

(wS/ots) Bad Laasphe – Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vergeblich in einen Supermarkt in Bad Laasphe in der Bahnhofstraße einzubrechen. Die Täter richten allerdings bei dem Versuch, die Schiebetür am Haupteingang gewaltsam zu öffnen, einen Sachschaden von rund 5.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei in Bad Berleburg unter 02751-909-0. .Anzeige/Werbung ...

Weiterlesen »

Wandtresor bei Einbruch in Diakoniestation Weidenau gestohlen

(wS/ots) Siegen – Unbekannte drangen am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch in das Büro der Diakoniestation Weidenau in der Gärtnerstraße ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Schranktresor sowie mehrere Handys. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Reifen an Pkw angezündet

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Siegen – Unbekannte versuchten in der Nacht zu Mittwoch gegen 03.45 Uhr in Siegen in der Hagener Straße in Höhe Hausnummer 91 einen Hinterreifen eines dort geparkten blauen Honda Accord anzuzünden. Eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung entdeckte den Brand jedoch frühzeitig, so dass es zu nur zu einem Sachschaden von rund 100 Euro kam. Sachdienliche Hinweise ...

Weiterlesen »