Tagesarchiv: 2. März 2015

Schwerer Verkehrsunfall auf der L565 bei Oberfischbach

(wS/ots) Freudenberg — Update — Ein 50-jähriger Sprinter-Fahrer kam am Montagabend um 18.40 Uhr in Freudenberg-Niederndorf von der Fahrbahn der Niederndorfer Straße ab, prallte zunächst gegen eine Laterne und kippte dann mit seinem Fahrzeug auf die Seite. Der bei dem Unfall leicht verletzte 50-Jährige musste durch die Feuerwehr aus der Fahrgastzelle befreit werden. Gesamtunfallschadensbilanz: über 5.000 Euro. ———————– (wS/khh) Freudenberg — ...

Weiterlesen »

Hilchenbacher Vereinsforum blickt Richtung Sommer

(wS/hi) Hilchenbach – Ende Februar tagte das Hilchenbacher Vereinsforum, um in der ersten Sitzung des Jahres gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach unter anderem die Arbeit an der Planung der Sommerferienspiele aufzunehmen beziehungsweise fortzuführen. Das Ziel der Hilchenbacher Vereine und Organisationen ist wie jedes Jahr gemeinsam ein Ferienprogramm für Kinder-und Jugendliche auszurichten. Kinder, die nicht die Möglichkeit ...

Weiterlesen »

In Neunkirchen wird Trägerverein für offene Jugendarbeit gegründet

(wS/nk) Neunkirchen Vielfältigere Angebote für Jugendliche Offene Kinder- und Jugendarbeit gibt es in der Gemeinde Neunkirchen schon seit dem Ende der 70er Jahre. Statt in festen Gruppen wird den jungen Menschen selbst überlassen, ob, wann und wie lange sie die Angebote nutzen. „Das kommt vielen jungen Menschen der heutigen Jugendgeneration entgegen“, ist sich Jugendpfleger Thilo Edelmann sicher. Um möglichst breit ...

Weiterlesen »

VdK Weidenau informiert

(wS/vdk) Siegen-Weidenau –  Die Mitgliederversammlung des VdK-Weidnau, mit Ehrung der Jubilare, findet am 14.03.2015 um 17.00 Uhr in der Bismarckhalle in Weidenau statt. Aus organisatorischen Gründen wird bis spätestens 09.03.2015 unter Tel. 0271/78423 oder 0271/74592 um Anmeldung gebeten. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Klassenraum der Zukunft: interaktiv

(wS/uni) Siegen Experten diskutieren an der Universität Siegen über das elektronische Schulbuch. Sie arbeiten zur gleichen Zeit mit gleichem Tempo am gleichen Inhalt, die Schüler und Schülerinnen der Universität in siegen – das ist Geschichte. „Binnendifferenzierung und Individualisierung sind die Herausforderungen der Schule von heute“, sagt Dr. Michael Schuhen, Geschäftsführer des Zentrums für ökonomische Bildung (ZöBiS) der Universität. „Dies erfordert ...

Weiterlesen »

Ehrungen für Hans-Heinrich Freund, Kai Langenbach und Hans-Peter Ginsberg

(wS/Burbach) Burbach – Voll war es am Sonntag im Burbacher Bürgerhaus. Schon traditionell lud Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers all diejenigen ein, die sich aktiv in die Gemeinde einbringen und sich in den zahlreichen Vereinen ehrenamtlich und über das normale Maß hinaus engagieren. „Der Jahresempfang ist immer ein guter Anlass, auf das vergangene Jahr zurückzublicken, aber auch Anlass, nach vorne zu schauen“, ...

Weiterlesen »

Vandalismus: Mehrere Außenspiegel beschädigt

(wS/ots) Siegen  – Auf dem Parkplatz eines in der „Fludersbach“ gelegenen Autohauses wurden am vergangenen Wochenende an insgesamt vier dort stehenden Fahrzeugen die Außenspiegel von Unbekannten mutwillig beschädigt. Sachdienliche Hinweise zu dem / den Täter(n) nimmt die Polizei in Siegen unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

Vier Kennzeichen entwendet

(wS/ots) Neunkirchen – Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte in Neunkirchen bei einem an der Kölner Straße gelegenen Autohaus die hinteren Kennzeichen von insgesamt vier dort stehenden PKW. Hat jemand zufällig verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise zu dem / den Täter(n) nimmt die Polizei in Siegen unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

A45: Zwei Verletzte bei Unfall im Berufsverkehr

(wS/khh) Wilnsdorf/A45 – Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag im morgendlichen Berufsverkehr auf der A45 ereignete. Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem VW Passat in Wilnsdorf auf die A45 in Fahrtrichtung Dortmund auf. Ohne ausreichend auf den fließenden Verkehr zu achten fuhr er direkt von dem Beschleunigungsstreifen auf ...

Weiterlesen »

Gute Ideen lohnen sich!

Neuauflage des Ideenwettbewerbs der Gründerinitiative Startpunkt57: Teilnahmeschluss ist der 20. April 2015 (wS/red) Siegen – Unter dem Motto „Hau raus!“ sucht Startpunkt57 auch in diesem Jahr wieder innovative und realisierbare Lösungen für Problemstellungen. Dabei kann es sich um Dienstleistungen, Erfindungen, aber auch um neue sowie verbesserte Techniken oder Verfahrensweisen handeln. Vage Ideen sind genauso willkommen wie bereits fertig durchdachte Einfälle mit ...

Weiterlesen »