Tagesarchiv: 10. März 2015

Schiedsrichterprüfung in Theorie und Praxis: 15 Teilnehmer bestehen Neulingslehrgang

Erstmalig referierten Verbandsschiedsrichter (wS/sp) Siegen-Wittgenstein – Um neue Schiedsrichter auszubilden veranstaltete der Kreisschiedsrichterausschuss Siegen-Wittgenstein kürzlich einen Neulingslehrgang. An drei aufeinanderfolgenden Samstagen wurden die Teilnehmer in der Regelkunde und Anwendung geschult. Unter der Leitung von Paul-Ulrich Werthenbach konnte der KSA diesmal 17 Teilnehmer begrüßen. Im Gegensatz zu sieben Teilnehmern im letzten Jahr eine deutliche Steigerung. Erstmalig referierten an den verschiedenen Schulungstagen auch erfahrene Verbandsschiedsrichter und gaben ...

Weiterlesen »

Berufskolleg Technik verabschiedet 57 Industriemeister

(wS/red) Siegen – 57 erfolgreiche Absolventen der Industriemeisterlehrgänge der Fachrichtung Metall wurden im Berufskolleg Technik durch die Übergabe von Meisterbriefen und Zeugnissen verabschiedet.   Manfred Kämpfer, Leiter der Industriemeisterschule am Berufskolleg Technik, und Klaus Fenster, Geschäftsführer der IHK Siegen, sowie Vertreter der Prüfungsausschüsse gratulierten den neuen Industriemeistern und würdigten deren Durchhaltevermögen und ihre hervorragende Leistungen. Fenster und Kämpfer hoben den ...

Weiterlesen »

Info-Abend an der Johanna-Ruß-Schule

(wS/red) Siegen – Die Johanna-Ruß-Schule Schule bereichert seit bald 20 Jahren das pädagogische Angebot im Kreis Siegen-Wittgenstein und darüber hinaus. Kinder und Jugendliche mit Bedarf nach besonderer Förderung können innerhalb des 12jährigen Bildungsganges die Vorteile der Waldorfpädagogik erfahren. „Miteinander leben und lernen“ ist das Motto des Schulprofils. Um pädagogischen Fachkräften, aber auch interessierten Eltern das Konzept bekannt zu machen, veranstaltet die Schule in diesem Jahr ...

Weiterlesen »

Burbach: Musikalisch-literarischer Abend zum Internationalen Frauentag

Abwechslungsreich, launisch, frech und gefühlvoll (wS/bu) Burbach – Anlässlich des Internationalen Frauentages hat die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Burbach Kerstin Stahl zu einem musikalisch-literarischen Abend in das Bürgerhaus eingeladen. Zahlreiche Frauen – und auch einige Herren – folgten der Einladung. „1986 feierte der Internationale Frauentag seinen 100. Geburtstag. Dieser Tag stand unter dem Motto: Brot und Rosen.“, begrüßte Kerstin Stahl ihr ...

Weiterlesen »

Frauenwiderstand in der DDR – Ausstellung zum Weltfrauentag

(wS/ne) Netphen – Während die Friedensbewegung in Westdeutschland in den 1980er Jahren gegen den Nato-Doppelbeschluss mobil macht, formiert sich auch in der DDR Widerstand. Gegen Aufrüstung, Wehrdienst und Umweltzerstörung engagieren sich Frauen an vielen Orten wie Halle und Ostberlin. Dabei riskieren sie nicht nur ihre eigene Freiheit, sondern müssen auch mit Haft und Ausgrenzung ihrer Familien rechnen. Bärbel Boley und ...

Weiterlesen »

Vorverkaufsstart für KulturPur 25 auch in Hilchenbach

Sonderöffnungszeiten im Rathaus und der Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises (wS/hi) Hilchenbach – Auch 2015 startet der Kartenvorverkauf für KulturPur kundenfreundlich an einem Samstag. In der Heimat des internationalen Musik- und Theaterfestivals, in Hilchenbach, wird Kundenfreund-lichkeit ebenfalls groß geschrieben. Daher beteiligen sich die Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises sowie das Bürgerbüro und die Touristik-Information im Rathaus der Stadt Hilchenbach mit Sonderöffnungszeiten an diesem Angebot. ...

Weiterlesen »

Feuer bei Metallbaufirma in Siegen-Hain

(wS/mg) Siegen —Erstmeldung — Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Siegen-Hain. Gegen 11:45h wurde der Feuerwehr gemeldet, dass bei der dort ansässigen Firma Peter & Scharnberg GbR Metallbau & Tischlerei der Kamin und die Fassade brennt. Brandgeruch und Qualm schlugen aus der Fassade. Den rasch eintreffenden Wehrleuten gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen.  Zur Zeit sind die Wehrleute der Hauptwache ...

Weiterlesen »

Drei noch unbekannte Frauen brechen in Haus ein

(wS/ots) Siegen – Drei noch unbekannte Frauen hebelten am Montag in der Zeit zwischen 14.30 und 15.30 Uhr die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in der Siegener Sankt-Michael-Straße auf. Im Treppenhaus klingelten zwei der Frauen dann an verschiedenen Wohnungstüren, offenbar um zu prüfen, ob sich jemand zu Hause befindet. Als die augenscheinlich aus Osteuropa stammenden Frauen dann auf einen Hausbewohner trafen, gaben ...

Weiterlesen »

Beamte des Siegener zivilen Einsatztrupps im Einsatz

(wS/ots) Siegen – Beamte des Siegener zivilen Einsatztrupps nahmen am Montagnachmittgag eine mit gleich zwei Haftbefehlen von der Staatsanwaltschaft Siegen gesuchte 44-jährige Frau in ihrer Siegener Wohnung fest. Unter anderem wegen gewerbsmäßigen Betruges muss die Frau nun noch mehrere Monate Freiheitsstrafe absitzen. Nach ihrer Festnahme wurde die Gesuchte deshalb in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – ...

Weiterlesen »

Feuerwehreinsatz nach Defekt in Halogenbeleuchtung

(wS/ots) Siegen -In der Nacht zu Dienstag meldete eine Mitarbeiterin einer Eiserfelder Tankstelle der Einsatzleitstelle Brandgeruch aus dem Verkaufsraum der Tankstelle. Daraufhin wurden Streifenwagenbesatzungen zur Tankstelle entsandt und die Eiserfelder Straße vorsorglich in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Vor Ort eingetroffen erklärte die Tankstellenangestellte, dass es zuerst nach Gummi gerochen habe, dann sei das Licht der Leuchtreklame über den Kühlschränken ausgefallen. Wenige Sekunden ...

Weiterlesen »