Unfallflucht in Freudenberg: Polizei sucht mögliche Zeugen

blaulicht(wS/ots) Freudenberg – Am Dienstagmorgen gegen 09.20 Uhr kam einem 18-jährigen Fahranfänger in Freudenberg-Niederndorf auf der K 1 in einem Kurvenbereich zwischen Niederfischbach und Niederndorf laut seinen eigenen Angaben auf seiner Fahrbahn ein roter PKW entgegen. Der junge Mann leitete deshalb ein Ausweichmanöver ein und landete schließlich mit seinem Opel Astra in einer Böschung. Der Fahrer des roten PKW soll sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt und einen Schaden von 3.000 Euro hinterlassen haben.

Sachdienliche Hinweise möglicher Unfallzeugen nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .