Drogenvortest: positiv – Fahrerlaubnis: negativ

(wS/ots) Siegen  Ein 19-jähriger PKW-Fahrer wurde mit seinem PKW auf der Sandstraße in Siegen angehalten und überprüft. Beim ihm verlief ein Drogenvortest positiv. Daher wurde ihm auf der Polizeiwache in Siegen eine Blutprobe entnommen. Bei der weiteren Überprüfung wurde auch festgestellt, dass er nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Diese ist ihm bereits entzogen worden.

2014-Archiv_Polizei_Bus_Bulli_Polizeiwagen_Foto_Hercher_02

Symbolfoto