E-Jugendfußballer des VfB Wilden im Meisterziel

(wS/sp) Wilnsdorf-Wilden – Durch einen 4:0-Erfolg beim Nachwuchs des Westfalenligisten 1. FC Kaan-Marienborn sicherte sich die E-Jugend des VfB Wilden die Meisterschaft in der Kreisliga B Mitte. Ungeschlagen mit 25 Punkten bei einem Torverhältnis von 40:9 kamen die Wildener knapp vor dem VfB Burbach ins Meisterziel, den sie letzte Woche im vorentscheidenden Spitzenspiel mit 1:0 bezwingen konnten. Stolz präsentieren die erfolgreichen Wildener E-Jugendlichen die Meisterschale. Bescheiden wie immer fehlen auf dem Meisterfoto die Meistertrainer Volker Daub, Matthias Nöll und Thomas Klöckner.

E-Jugendfußballer des VfB Wilden im Meisterziel. (Foto: Verein)

E-Jugendfußballer des VfB Wilden im Meisterziel. (Foto: Verein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .