Hinweis auf verdächtige Personen in Wenden

Polizei sucht weitere Zeugen

Symbolbild

Symbolbild

(wS/ots) Kreis Olpe/Wenden – Am vergangenen Samstag traten im Wendener Ortsteil Büchen verdächtige Personen auf, die an einzelnen Haustüren schellten. Die Personen – in diesem Fall traten zwei Männer und zwei Frauen auf – baten um Wasser für den Kühler ihres Autos. Nach Angaben von Zeugen täuschten die Verdächtigen jedoch nur einen Kühlerschaden vor. Sie füllten das ausgehändigte Wasser nicht in den Kühler, sondern schütteten es neben ihr Fahrzeug. Die verdächtigen Pärchen setzten sich anschließend in ihren Wagen, einen silberfarbenen Pkw mit Dortmunder Kennzeichen, und fuhren in Richtung Huppen davon. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntag in ein Mehrfamilienhaus in Huppen einbrachen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die in Büchen gesichteten verdächtigen Personen im Zusammenhang mit dem Einbruch in Huppen stehen. Die Polizei bittet daher weitere Zeugen um Hinweise: Wer kann nähere Angaben zu den verdächtigen Personen und ihrem Pkw machen?

Hinweise erbeten an die Polizei Olpe unter Telefon 02761/92690 oder jede andere Polizeidienststelle.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .