Tierspuren im Wald – Wanderung mit dem Ranger

(wS/hi) Hilchenbach – Die Stadt Hilchenbach lädt im Rahmen der Erlebnisführungen 2015 recht herzlich zu der für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen tollen Veranstaltung ein:

Am 13. September möchte Matthias Speck, Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Geheimnisse der Natur wie die Indianer entlocken. Ab 14 Uhr geht es auf Spurensuche. Treffpunkt ist die Rangerstation auf der Ginsberger Heide.

Die Wanderung ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren kostenpflichtig (5 Euro); Kinder und Jugendliche zahlen nichts.

Anmeldungen nimmt Matthias Speck unter der Rufnummer 0171 / 58 71 483 entgegen.

Tierspuren im Wald – Wanderung mit dem Ranger. (Foto: Stadt Hilchenbach)

Tierspuren im Wald – Wanderung mit dem Ranger. (Foto: Stadt Hilchenbach)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .