Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (08.11.2015)

(wS/ots) Kreis Olpe 08.11.2015 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Fahrt unter Einfluss von Cannabis

Eine 45-jährige Dame wurde am frühen Freitagnachmittag in der Siegener Straße in Olpe mit ihrem Pkw überprüft. Da sie unter Einfluss von Cannabis stand wurde ihr eine Blutprobe entnommen und eine entspreche Anzeige gefertigt.

Diebstahl von Handtaschen in Olpe

Symbolbild

Symbolbild

Zu gleich mehreren Handtaschendiebstählen kam es am Freitagabend in verschiedenen Olper Gaststätten. Eine Gruppe von mind. 3 Personen mit südländischem Aussehen zog offenbar durch die Lokale in der Frankfurter und Kölner Str. sowie Am Markt.

Es wurde insgesamt 4 Diebstähle gemeldet, bei denen die Besitzerinnen ihre Handtaschen nur einen kurzen Moment aus den Augen gelassen hatten.

Lediglich ein Täter kann beschrieben werden: ca. 170 cm groß, 20-25 Jahre alt, dunkle Jacke, Jeans, Frisur: schwarze Haare, an der Seite rasiert, oben nach hinten gegelt.

Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen konnten die Diebe nicht mehr ausfindig gemacht werden.

Die Polizei Olpe bittet um sachdienliche Hinweise unter 02761-92690

Einbüche in Möllmicke und Saßmicke

Bisher unbekannte Einbrecher stiegen am Freitag zwischen 14:00 h und 21:00 h in ein Mehrfamilienhaus in Möllmicke ein. Aus einer Wohnung im Erdgeschoß entwendeten sie Schmuck und Bargeld.

Zu einem weiteren Einbruch kam es im gleichen Zeitraum in Saßmicke. Hier kletterten die Einbrecher über eine 2,50 m hohe Balkonfassade und hebelten dann eine Tür auf. Auch hier wurde Schmuck erbeutet.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Kreispolizeibehörde Olpe, Telefon 02761/9269-0.

Einbruch in Olpe

Bisher unbekannte Täter drangen am Samstagabend über einen Balkon in ein Haus in Olpe in der Seminarstraße ein und durchsuchten alle Räume und Behältnisse. Es wurde Bargeld und Schmuck entwendet.

Einbruch in Hützemert

In Abwesenheit der Hauseigentümer drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag in ein Einfamilienhaus in Drolshagen-Hützemert in der Feldstraße ein. Die Täter hinterließen erheblichen Sachschaden. Es wurde Schmuck und Sparbücher entwendet.

Einbruch in Einfamilienhaus in Wenden

Am Samstagnachmittag, in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Terrassentür zu einem Einfamilienhaus in der Dingelstädter Straße in Wenden auf. Anschließend wurde das Haus betreten und nach Wertsachen durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar.

Ohne Führerschein erwischt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel Beamten der Polizeiwache Olpe am Samstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, auf, dass der 22-jährige Olpe, der am Steuer eines Fiat-Pkw saß, gar keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Einbruch in Einfamilienhaus Olpe

Bislang unbekannte Täter machten sich im Laufe des Samstagnachmittages an einem Einfamilienhaus in Olpe in der Straße „Ebbeblick“ zu schaffen. Nachdem der oder die Täter eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt hatten, durchwühlten sie das Haus nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch unklar.

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Freitag kam es gegen 16:50 Uhr in Kirchhundem-Würdinghausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.
Ein 60-jähriger Fahrer eines VW Polo befuhr die Würdinghauser Straße in Rtg. Oberhundem. Zwecks Einleitung eines Wendemanövers bog er kurz in den Bereich einer Nebenstraße ein, um dann auf der Würdinghauser Straße in umgekehrter Richtung weiterzufahren.

Ein nachfolgender 49-jähriger Ford-Fahrer hielt das kurze Einfahren in die Nebenstraße für ein Abbiegemanöver und stieß mit dem wendenden Vordermann zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte ein Pkw noch gegen ein Bushaltestellenschild.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der anschließenden Bergungs- und Reinigungsarbeiten für über eine Stunde gesperrt.

Fahren unter Drogeneinfluss

Am frühen Samstagmorgen wurde ein 23jähriger Pkw-Fahrer in Altenhundem angehalten und überprüft. Dabei wiesen körperliche Anzeichen auf den Konsum von Drogen hin. Ein durchgeführter Test positiv verlief, daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, gegen 02:15 h, wollte ein 18jährger Pkw-Fahrer aus Saalhausen vom Feuerwehrhaus in Saalhausen nach Hause fahren. An der Einmündung zur Taubenstr. verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt, ein Alco-Test verlief positiv. Auf der Polizeiwache in Lennestadt wurde dem jungen Fahrer daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt

Schlägerei an der Aral-Tankstelle in Grevenbrück

Am Samstagabend kam es an der Aral-Tankstelle in Grevenbrück zu einer Schlägerei zwischen zwei Personen, bei der ein 52jähriger Mann aus Grevenbrück von einem 50jährigen Grevenbrücker mit einem Holzstock geschlagen wurde. Dabei wurde der 52jährige erheblich verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich der Schläger immer noch nicht beruhigt, sodass der Diensthund „Sam“ eingesetzt werden musste, mit dessen Hilfe er überwältigt werden konnte. Da der 50jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Anschließend verblieb er zur Verhütung weiterer Straftaten in der Gewahrsamszelle der Olper Polizeiwache.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Samstagmittag informierte ein Zeuge die Polizei über einen Pkw-Fahrer, der mit seinem Opel auf der L737 zwischen Oberelspe und Schöndelt in starken Schlangenlinien unterwegs war. In Höhe Obervalbert blieb er plötzlich mitten auf der Fahrbahn stehen. Hier konnte er von der Polizei kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 43jährige Fahrer aus Finnentrop erheblich unter Alkoholeinfluss stand, ein Vortest ergab einen Wert von über drei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.