Mainz 05-Oldies zu Gast beim Bürbacher Waldfest

(wS/red) Siegen 08.06.2016 | Am Wochenende des 18. und 19. Juni richtet die Spielvereinigung Bürbach das alljährliche Waldfest am Galgenberg aus. Neben den traditionellen Programmpunkten freuen sich die Bürwer auf den Besuch der Altherren des Bundesligisten FSV Mainz 05.

Den Startschuss läuten am Samstag um 12:30 Uhr die Bambinis mit einem kleinen Blitzturnier ein. Im Anschluss steigt um 14 Uhr das beliebte Dorfturnier mit Hobby-Mannschaften aus den ansässigen Vereinen, Firmen oder der Dorfgemeinschaft.

Plakat: Veranstalter

Plakat: Veranstalter

Um 18 Uhr sind dann die Alten Herren des FSV Mainz 05 zum Einlagespiel gegen die Ü32er der Spielvereinigung zu Gast. Es ist bereits der Gegenbesuch der Mainzer, mit denen eine fruchtbare Vereinsfreundschaft entstanden ist. Im Anschluss übernimmt dann DJ Berti das Zepter und gibt den Startschuss in eine lange und stimmungsvolle Partynacht.

Zur Andacht mit Pastor Gerhard Utsch und dem Posaunenchor lädt der Breitensportverein dann am Sonntag um 10 Uhr ein. Ab 9 Uhr wird zu diesem Zweck ein Shuttle-Service vom Marktplatz eingesetzt. Nach dem Frühschoppen mit dem Bürbacher Dreiklang steht dann um 12 Uhr das traditionelle Erbsensuppen-Essen auf dem Programm, direkt gefolgt von einem D-Jugendturnier mit den Gast-Teams der SG Siegen-Giersberg, SV Gosenbach, FC Dautenbach und dem VfL Klafeld-Geisweid, sowie zwei Bürbacher Mannschaften.

Auf die kleinen Gäste warten am Sonntag außerdem die Hüpfburg und die Rollenrutsche parat. Für das leibliche Wohl ist durch das Imbiss-Team von “hot&spicy“ und diversen Kuchen-, Torten- und Waffelangebote bestens Sorge getragen.

„Wir sind überzeugt, dass wir ein ausgewogenes Programm für Alt und Jung auf die Beine gestellt haben und freuen uns an beiden Tagen auf viele Besucher aus nah und fern“, erklärte der 1. Vorsitzende Andreas Stöcker.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]