Anmeldung für 33. Freundschaftsfest am Oberen Schloss

(wS/red) Siegen 25.02.2017 | Die Universitätsstadt Siegen und der Integrationsrat laden am Samstag, 1. Juli 2017, zum 33. Freundschaftsfest in den Park am Oberen Schloss ein. Anlässlich des Festes präsentieren sich jedes Jahr knapp 40 Vereine und Migrantenorganisationen aus vielen verschiedenen Nationen mit einem bunten Bühnenprogramm, kulinarischen Genüssen und vielen Informationen.

Auch 2016 lockte es viele Besucher in den Park des Oberen Schlosses (Archivbild: Kay-Helge Hercher)

Auch 2016 lockte es viele Besucher in den Park des Oberen Schlosses. (Archivbilder: Kay-Helge Hercher)

Vereine, Organisationen und Institutionen, die sich beteiligen möchten, können sich noch bis Freitag, 31. März 2017, per Antragsformular bei Torsten Büker, Integrationsbeauftragter der Stadt Siegen, im Rathaus Weidenau (Raum E 6) anmelden. Die Antragsvordrucke sind dort erhältlich oder können von der städtischen Homepage www.siegen.de unter Integrationsrat>Aktuelles heruntergeladen werden. Da es in den beiden vergangenen Jahren mehr Anmeldungen als vorhandene Standplätze gab, werden in diesem Jahr die 39 Standplätze in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs des Anmeldeformulars vergeben. Anmeldungen, die nach dem 31. März eingehen, können deshalb nicht mehr berücksichtigt werden.

2016-06-04_Siegen_Freundschaftsfest am Oberen Schloss_Foto_Hercher_18

2016-06-04_Siegen_Freundschaftsfest am Oberen Schloss_Foto_Hercher_10

2016-06-04_Siegen_Freundschaftsfest am Oberen Schloss_Foto_Hercher_3

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier