Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

(wS/ots) Bad Berlerburg  – Am Samstag, 29.04.2017, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 56-jähriger niederländischer Kradfahrer als Mitglied einer
Motorradgruppe die Bundesstraße 480 aus Richtung Albrechtsplatz kommend in Richtung Bad Berleburg. Bei Einfahrt in eine Linkskurve bemerkte er den engen Verlauf der Kurve zu spät, bremste und stürzte mit seinem Krad.

Fahrer und Krad rutschten im Kurvenverlauf geradeaus und kollidierten mit der Schutzplanke. Der 56jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden Sachschäden in Höhe von circa 5.500 Euro.

Symbolfoto