22-Jähriger unter Drogen am Steuer! Beamte beschlagnahmen Betäubungsmittel

(wS/ots) Bad Berleburg 14.11.2017 | Beamte der Bad Berleburger Polizeiwache kontrollierten am Montagabend im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 22-jährigen Autofahrer. Dabei ergaben sich Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum des jungen Mannes. Nachdem ein entsprechender Test positiv ausgefallen war, wurde dem 22-Jährigen auf der Wache eine Blutprobe entnommen.

Bei der Durchsuchung des Mannes und seines PKW fanden die Beamten noch diverse Betäubungsmittel in nicht geringer Menge, eine größere Bargeldsumme und einen Schlagring. Die vorgenannten Sachen wurden von der Polizei beschlagnahmt, der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Jetzt ermittelt das Bad Berleburger Verkehrskommissariat gegen den 22-Jährigen wegen Fahren unter Drogeneinfluss, und das Bad Berleburger Kriminalkommissariat hat seine Ermittlungen wegen Verdacht des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln aufgenommen.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier