Alkoholisierter Pkw-Fahrer kracht gegen einen Baum und überschlägt sich

(wS/ots) Neunkirchen 28.11.2017 | Update | Ein 51-jähriger VW-Fahrer kam am Montagabend in Neunkirchen-Zeppenfeld auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Frankfurter Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegen bleib. Der 51-Jährige konnte sich nicht mehr alleine aus dem Wagen befreien und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Da der VW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Die Frankfurter Straße musste im Rahmen der notwendigen Einsatzmaßnahmen zeitweilig in beide Richtungen gesperrt werden. Der bei dem Unfall verletzte 51-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

(wS/mg) Neunkirchen 27.11.2017 | Erstmeldung | Am Montagabend kam es gegen 20:45 Uhr in Neunkirchen-Zeppenfeld zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Mann verletzt wurde. Ein VW-Fahrer befuhr die Frankfurter Straße in Richtung Zeppenfeld. Auf gerader Strecke kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und überschlug sich. Ein erster Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer verlief positiv. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Frankfurter Straße komplett gesperrt. Der total beschädigte VW wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier