Glück im Unglück: LKW-Fahrer sieht verunglückten PKW im Wald liegen

(wS/mg) Olpe 13.11.2017 | Am Montagabend kam es auf der B54 zwischen Altenkleusheim und Olpe zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine BMW-Fahrerin auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und raste nachezu ungebremst durch ein abgeholztes Waldstück. Erst nach knapp einhundert Metern kam das Fahrzeug total beschädigt zum Stehen.

Nur durch Zufall bemerkte ein vorbeifahrender LKW-Fahrer das beschädigte Fahrzeug und leistete umgehend erste Hilfe. Die Fahrerin konnte aus dem Fahrzeug befreit werden und nach erster notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden und wurde von einem Abschleppunternehmen aus dem Waldstück geborgen und abtransportiert. Zurzeit der Rettungsarbeiten war die B54 komplett gesperrt.

 

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier