Einbruch in Neunkirchener Spielhalle

(wS/ots) Neunkirchen 12.01.2018 | In der Nacht zu Freitag, um kurz nach 04 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Spielhalle in Neunkirchen an der Kölner Straße ein, brachen anschließend im Gebäudeinneren mehrere Spielautomaten auf und entwendeten die darin befindlichen Geldkassetten.

Bei dem Einbruch wurde eine installierte Alarmanlage ausgelöst. Die Polizei umstellte das Objekt noch mit mehreren Streifenwagen und durchsuchte es anschließend mit einem Diensthund. Die Einbrecher hatten allerdings bereits zuvor unerkannt das Weite gesucht.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Einbruch in Neunkirchener Spielhalle (Symbolfoto: Pixabay)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier