Bad Laasphe – Autofahrerin kollidiert mit Krankenrollstuhl

(wS/ots) Bad Laasphe 16.01.2019 | Im „Hohler Weg“ in Bad Laasphe-Feudingen kam es am Mittwochmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Dort war gegen 12 Uhr eine 68-jährige SUV-Fahrerin in Fahrtrichtung Rückershausen unterwegs. Als sie dabei einen vor ihr auf der Straße fahrenden (motorisierten) Krankenrollstuhl-Fahrer überholen wollte, touchierte die Fahrzeugfront des SUV den hinteren Bereich des Rollstuhls, so dass dieser umkippte.

Der 65-jährige Rollstuhlfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Geschätzter Gesamtsachschaden: circa 10.000 Euro.

Symbolfoto wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier