Bericht Sozialaktion des Berufskollegs Technik in Siegen

(wS/red) Siegen 17.04.2019 | Berufskolleg Technik spendet für „Patienten im Wachkoma e. V.“

Sage und schreibe 14.300 Euro hat das Berufskolleg Technik in seiner letzten Sozialaktion gesammelt. Der symbolische Scheck konnte jetzt zwei Vertretern des Vereins „Patienten im Wachkoma e. V.“ (PIW) überreicht werden.

PIW e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich seit 1995 zur Aufgabe gemacht hat, Menschen im Wachkoma und deren Angehörige in allen Belangen der sich daraus ergebenen Problematik zu begleiten und zu fördern. Mit der Spende des BKTs möchte der Verein eine Terrassenüberdachung finanzieren, welche es ermöglicht, Patientinnen und Patienten so oft wie möglich draußen in frischer Luft zu behandeln.

Der stellvertretende Schulleiter Ralf Bruch (rechts) mit Schülerinnen und Schülern der SV bei der Übergabe des symbolischen Schecks an zwei Mitglieder von PIW e. V.

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier